Sulzer hilft sparen - mit dem Förderprogramm go-digital für den Mittelstand

Bis zu 50 Prozent Förderung für IT-Sicherheitsberatung

(PresseBox) ( München, )
Über das Förderprogramm „go digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) erhält der Mittelstand einen staatlichen Zuschuss zu den Beratungskosten im Bereich IT-Sicherheit. Als BMWi autorisiertes Beratungsunternehmen übernimmt Sulzer künftig für seine Kunden die Beantragung entsprechender Fördergelder.

Michael Kirsch, Leiter der Unternehmensentwicklung Cyber Security bei Sulzer, sieht darin große Vorteile für die Kunden: „Es ist ein gutes Gefühl, wenn wir mit unseren Beratungsservices mittelständischen Unternehmen nicht nur zu mehr Sicherheit und Compliance verhelfen, sondern auch mit Hilfe des Förderprogramms go digital deren Kosten aktiv reduzieren können. Sulzer übernimmt für die Auftraggeber den kompletten Beantragungsprozess und verschafft ihnen so Kapazitäten für die wichtigen Dinge.“

Mit go-digital gut beraten und Geld gespart

Die Cyber Security Expert*innen von Sulzer beraten Unternehmen in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz, damit sie den gestiegenen Sicherheitsanforderungen der Digitalisierung und der Gesetzgebung nachkommen können. In praktischen Beratungssitzungen klären die zertifizierten Informationssicherheits- und Datenschutzspezialist*innen über die neuesten Regelungen und Umsetzungswege auf, analysieren den aktuellen Stand der Informationssicherheit im Unternehmen und geben sinnvolle und nachvollziehbare Handlungsanweisungen.

Mit dem Programm go digital fördert das BMWi Leistungen von autorisierten Beratungsunternehmen bis zu maximal 20 Beratertagen und einem Höchstfördersatz von 50 Prozent oder maximal 11.000 Euro. Die Beratung muss über ein von dem BMWi autorisiertes Unternehmen im Modul Digitalisierte Geschäftsprozesse, Digitale Markterschließung oder IT-Sicherheit erfolgen.

Das Cyber Security Team der Sulzer GmbH ist im Modul IT-Sicherheit autorisiert und übernimmt für seine Kunden die Beantragung für die Förderung.

Sicherheitsexperten beraten auf Augenhöhe

Persönlich und kompetent berät das Cyber Security Team der Sulzer GmbH Unternehmen in der Automobilbranche in Sachen Informationssicherheit, Datenschutz und Compliance und bereitet auf das TISAX®-Assessment vor.

Mit individuellen Beratungsleistungen begleitet Sulzer auch Dienstleister und Zulieferer im Automotive-Segment auf dem Weg zur TISAX®-Prüfung.

Ausführliche Informationen: www.Ausgezeichnet-mit-Erfahrung.de

Weitere Informationen zum Förderprogramm go digital:

http://www.bmwi-go-digital.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.