Sulzer begleitet BB onsite GmbH mit Erfolg zum TISAX® Label

Marketing- und Eventorganisationen in der Fahrzeugindustrie auch von TISAX® betroffen

(PresseBox) ( München, )
Mit Unterstützung der Cyber Security Experten der Sulzer GmbH hat die BB onsite GmbH erfolgreich das TISAX® Assessment durchlaufen. Das Unternehmen ist die erste Marketing- und Eventorganisation, der das Cyber Security Team der Sulzer GmbH zum TISAX® Label verholfen hat.

„Es wird jetzt immer deutlicher, dass die OEMs wirklich die gesamte Lieferkette in die TISAX® Pflicht nehmen“, sagt Goekhan Kurtbay, Informationssicherheitsexperte der Sulzer GmbH, und fügt hinzu: „Viele Unternehmen in der Automobilbranche, die keine Technologie oder Fahrzeugteile liefern, sind sich gar nicht bewusst, dass sie auch von TISAX® betroffen sind.“

Sichere Systeme und Prozesse ohne Abweichungen

Von der Auftragsvergabe bis zum erfolgreichen Assessment der BB onsite GmbH verging knapp ein Jahr. Johannes Keller, Geschäftsführer des Standorts München, zieht Resümee: „Die verlangten Prozesse und Verfahren haben unser Unternehmen durchaus vor die ein oder andere Herausforderung gestellt. Aber schlussendlich geht es darum, unsere Informationssicherheit auf den höchstmöglichen Stand zu bringen. Dank der Unterstützung der Sulzer GmbH haben wir das erreicht und können dies nun mit dem TISAX® Label nachweisen.“

Britta Lehmann, Informationssicherheitsbeauftragte und HR-Managerin der BB onsite GmbH am Standort München freut sich über das makellose Ergebnis: „Ich bin vor allem stolz, dass wir das Assessment ohne Abweichungen durchlaufen haben. Die gemeinsamen Anstrengungen haben sich vollends bewährt.“

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.