Süwag macht Sport – Ausrüstung für Jugendmannschaften

Ein junger Handballer der HSG Römerwall in Action. (PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Auch dieses Jahr bietet die Süwag mit ihrer „Trikotaktion“ heimischen Jugendmannschaften vielfältige Sportoutfits. Den Katalog und alle weiteren Infos finden interessierte Vereine ab sofort unter www.suewagmachtsport.de.

„Seit Monaten finden keine Spiele oder sonstigen Veranstaltungen statt. Den Vereinen entgehen so wichtige Einnahmen aus Wettkämpfen und Sponsorings. Wir stehen ihnen gerade jetzt zur Seite und bleiben mit unserem Angebot weiterhin besonders günstig“, betonte Stephanie Rädel, Süwag-Projektverantwortliche.

Neben Trikots sind weitere Produkte namhafter Markenhersteller im Sortiment, zum Beispiel Hoodies, Laufshirts oder auch Sporttaschen. Die Artikel sind nicht nur für Fußball-, Handball- oder Volleyballmannschaften geeignet. „Wir sind breit aufgestellt. Auch Leichtathletikvereine und sogar Schachspieler finden bei uns ihre passende Ausstattung“, ergänzte Rädel.

Bestellen können alle Jugendsportmannschaften von Bambini bis A-Jugend aus den Süwag-Regionen – erstmalig auch Vereine aus allen Frankfurter Stadtteilen. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Seit neun Jahren in Folge führt die Süwag die Trikotaktion durch. In dieser Zeit haben die regionalen Sportvereine insgesamt 38.000 Sportartikel gekauft.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.