SUBITO AG präsentiert Online-Portale für Schuldner und Auftraggeber sowie eine Auftraggeber-App auf dem BDIU-Kongress 2017

Portale & Apps sorgen für effizienteres Forderungsmanagement bei Inkasso-Dienstleistern

Mörfelden-Walldorf, (PresseBox) - Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für Kreditgeschäft und Forderungsmanagement, wird vom 05.-07. April 2017 auf dem BDIU-Kongress 2017 in München seine neuen Online-Portale für Schuldner und Auftraggeber sowie seine Auftraggeber-App vorstellen. Das Unternehmen sieht große Potentiale für Inkasso-Dienstleister mit diesen Lösungen sowohl unkompliziert neue Auftraggeber zu gewinnen und deren Zufriedenheit durch mehr Transparenz zu steigern, als auch zeitraubende Verwaltungsarbeit einzusparen und Forderungen schneller beizutreiben. Die neuen Online-Portal- und App-Lösungen ergänzen die flexible Forderungsmanagement-Software SUBITO FMM, die durch selbst anpassbare Automatisierungen mittels Workflow-Steuerung beispielsweise bei der Dokumentenerstellung sowohl das Masseninkasso als auch die schnellere, individuelle Bearbeitung von Fällen ermöglicht. Neben der Flexibilität der SUBITO FMM Forderungsmanagement-Software, die besonders bei gesetzlichen Neuregelungen oder Änderungen zeitnah und kosteneffizient angepasst werden kann, bieten Online-Portale im Zuge der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) die perfekte Voraussetzung Auftraggeber und Schuldner unkompliziert über datenschutzrechtliche Belange zu informieren.

Holger Müller, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Bereichs Produkte & Services bei der SUBITO AG sieht die Vorteile der Digitalisierung in einem immer stärker regulierten Marktumfeld auch für Inkasso-Dienstleister: „Nachdem das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken in 2013 die gesamte Inkasso-Branche in ihren Kostenberechnungen standardisiert hat, folgt jetzt mit der DS-GVO der nächste Schritt zur Standardisierung des Datenschutzes. Standardisierung schafft neben kostspieligen Anpassungen einerseits Vergleichbarkeit am Markt, die aber beispielsweise durch innovative Wege der Kommunikation mit Auftraggebern und Schuldnern durch Online-Portale durchbrochen werden kann. Andererseits bildet Standardisierung auch eine ideale Basis für Prozessoptimierung durch Automatisierung und damit Digitalisierung. Die Kunst ist, die perfekte Balance zwischen kostengünstigen Anpassungen konform zur aktuellen Gesetzgebung, digitalisierter Prozesseffizienz und Individualisierungsmöglichkeiten sowie Innovationen zu schaffen. Das haben wir mit SUBITO FMM und den jetzigen Online-Portallösungen geschafft.“  

Inkasso-Dienstleister profitieren von dem neuen SUBITO FMM Auftraggeber-Portal und dessen einfacher Selbstregistrierung von Auftraggebern, einer transparenten Übersicht über alle laufenden Aufträge samt Status sowie dem unkomplizierten Hochladen von offenen Forderungen oder Neuanlegen von Aufträgen. Darüber hinaus sorgen ein Posteingang und Benachrichtigungsmöglichkeiten für eine revisionssichere Kommunikation und schnellere Beschlussfassungen über weiteres Vorgehen. Die Auftraggeber-App besticht durch detaillierte Einblicke in die Performance einzelner Forderungs-Portfolios und kann vom Inkasso-Dienstleister hervorragend genutzt werden, um dem Auftraggeber jederzeit seine Forderungserfolge aufzuzeigen und damit die Bindung mit ihm zu stärken. Zu guter Letzt ermöglicht das Schuldner-Portal dem Inkasso-Dienstleister sowohl durch Direktzahloptionen und das Angebot flexibler Ratenzahlungen eine schnellere Forderungsbeitreibung bei zahlungsfähigen und –bereiten Schuldnern als auch eine Einsparung von Zeit- und Arbeitsaufwänden bei Ratenzahlungsverhandlungen.

Website Promotion

SUBITO AG

SUBITO ist seit über 25 Jahren verlässlicher Partner von Finanzdienstleistern wie Banken, Versicherern und Bausparkassen sowie der Indust-rie und öffentlichen Verwaltung. Mit individualisierbaren und zukunftssicheren Softwarelösungen ermöglicht die SUBITO ihren Kunden effiziente Prozesse im Kreditgeschäft vom (Online-)Vertrieb über die Sachbearbeitung bis zur Abwicklung von Problemkrediten und dem Forderungsmanagement. Die erfahrenen SUBITO-Consultants beraten produktunabhängig und branchenübergreifend zu Digitalisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Über das Tochterunternehmen Max Deutschland kauft SUBITO sowohl Forderungen als auch notleidende Kredite und bietet über das Tochterunternehmen BIG GmbH zusätzlich Forderungsmanagement und Servicing für Banken an.
www.subito.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.