Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 283856

studiVZ Ltd. Saarbrücker Str. 38 10405 Berlin, Deutschland http://www.studivz.net
Ansprechpartner:in Herr Dirk Hensen +49 30 4050427230
Logo der Firma studiVZ Ltd.
studiVZ Ltd.

"Wen soll ich wählen?" Mit dieser Frage startet ab sofort die 'Wechselwähler-WG' in der Wahlzentrale bei studiVZ/meinVZ

(PresseBox) (Berlin, )
"Wen soll ich wählen?" Mit dieser Frage setzt sich ab sofort die 'Wechselwähler-WG' der Netzdemokraten in der Wahlzentrale (http://www.meinvz.net/...) von studiVZ/meinVZ auseinander. In der WG diskutieren sechs Mitbewohner einmal pro Woche mit einem prominenten Politiker über aktuelle politische Themen und die unterschiedlichen Parteiprogramme. Das jeweils aktuelle Video dazu wird wöchentlich in der VZ-Wahlzentrale ausgestrahlt.

Nach dem ersten WG-Besuch von Katja Kipping, stv. Parteivorsitzende von DIE LINKE, folgt als nächster Gast der Berliner SPD-Bundestagskandidat Björn Böhning. Im studiVZ/meinVZ gibt es neben dem wöchentlichen Video-Format eine gesonderte Seite zu der Wechselwähler-WG unter www.meinvz.net/..., auf der Informationen zu dem Format sowie alle WG-Mitbewohner mit einem eigenen Profil vertreten sind.

Über die Wechselwähler-WG der Netzdemokraten

Der Verein Netzdemokraten e.V. (www.netzdemokraten.de) hat sich zum Ziel gesetzt, Politik und Wahlkampf auf neue, kreative Weise für junge Menschen erfahrbar zu machen. Dazu wurde im Superwahljahr 2009 die virtuelle Wechselwähler-WG gegründet (www.wechsel-waehler.de). Die sechs Bewohner wurden über ein Casting ermittelt und sind sowohl virtuell als auch in der realen Welt aktiv. Sie gehen raus auf die Straße, fragen Freunde und Passanten. Sie teilen ihren virtuellen Kühlschrank, bloggen ihre Meinung über die Kampagnen der Parteien, diskutieren mit Politikern am Küchentisch und kommentieren den Wahlkampf im Blog, bei YouTube und Twitter und natürlich bei studiVZ/meinVZ.

studiVZ Ltd.

Die studiVZ Ltd. ist Betreiber von Deutschlands größtem sozialen Netzwerk für alle Altersgruppen im Internet. Mit schülerVZ (www.schuelerVZ.net), studiVZ (www.studiVZ.net) und meinVZ (www.meinVZ.net) verfügt das Unternehmen über Onlinenetzwerke für alle Internetnutzer ab 12 Jahren. Über 14,9 Millionen Mitglieder sind bereits in den Netzwerken aktiv. Jeden Tag werden mehr als 1 Million Fotos hochgeladen und 9 Millionen Nachrichten an Freunde, Kollegen und Bekannte versendet. Das Unternehmen studiVZ Ltd. wurde im Oktober 2005 gegründet und gehört seit Januar 2007 zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin. CEO von schülerVZ/studiVZ/meinVZ ist seit März 2009 Markus Berger-de León.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.