Kopernikus ist der neue Stern am Rübenhimmel

Strube mit neuer Zuckerrübensorte

Kopernikus (PresseBox) ( Söllingen, )
Am 4. Februar 2013 hat das Bundessortenamt für Strube die Zuckerrübensorte Kopernikus zugelassen. Der neue Hochertragstyp kombiniert einen sehr hohen Zuckerertrag mit bester innerer und äußerer Qualität.

Kopernikus generiert den bemerkenswerten Zuckerertrag über einen sehr hohen Rübenertrag bei mittlerem Zuckergehalt. Die Sorte zeichnet sich durch exzellente Saftreinheit aus, die sich auf Artus-Niveau befindet. Der sehr geringe Erdanhang macht sie auch für den Biogasrübenanbau attraktiv.

Unterschiedliche Rodezeitpunkte, Krankheits- und Schädlingsaufkommen machen ein breites Sortenspektrum notwendig. "Für unsere Anbauer ist es wichtig, auf Sorten zurückgreifen zu können, die in ihre Region und zur Anbauplanung passt", so Dr. Thomas Engels. "Unsere Züchtung kommt diesen Anforderungen nach: Mit Kopernikus komplettieren wir unser Segment im N/E-Bereich."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.