PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 339207 (stream5 GmbH)
  • stream5 GmbH
  • Ganghoferstrasse 68b
  • 80339 München
  • http://www.stream5.tv
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Voigt
  • +49 (89) 2000079-11

stream5 überträgt das 13. Match Race Germany 2010 live im Internet

(PresseBox) (München, ) stream5 eines der führenden Online Video Technologie Unternehmen in Europa, die Kommunikationsprofis Alcatel-Lucent und der Netzbetreiber Teledata machen es Möglich und übertragen das erste Livestreaming via Internet in der Geschichte des Match Race Germany. Vom 19. bis 24. Mai 2010 findet der Deutsche Grand Prix der World Match Racing Tour in Langenargen am Bodensee statt. Dies ist der einzige deutsche Stop der World Match Racing Tour 2010. Zwölf Profiteams treffen sich vor einem der schönsten Ufer des 536 Quadratkilometer großen Bodensees um bei der 13. Auflage des Races um den Sieg zu kämpfen. Am Start sind die Top 10 der Weltrangliste und die Top 6 der World Match Racing Tour; darunter America´s Cup-Steuerleute, Olympiasieger, Welt- und Europameister sowie erstmals auch eine starke deutsche Damen-Crew. Das Match Race Germany ist in diesem Jahr das höchstdotierte und hochrangigste Matchrace der Tour und garantiert so ein seglerischen Leckerbissen für zehntausende von Zuschauern.

Detaillierte Updates zum Livestreaming in den nächsten Wochen unter:
stream5 Social Media Newsroom: http://newsroom.stream5.tv
stream5 auf facebook: http://facebook.com/stream5
stream5 auf Twitter: http://twitter.com/stream5

Weitere Event Informationen unter:
Match Race Germany: www.matchrace.de
World Match Racing Tour: www.wmrt.com

stream5 GmbH


stream5 ist einer der führenden Anbieter von Online-Video-Technologie in Europa. Die stream5 Video-Plattform ermöglicht die weltweite Wiedergabe von Online-Videos auf den drei relevanten Mediengeräten: Auf dem PC, auf mobilen Endgeräten und internetfähigen Fernsehern. Das Portfolio reicht von einfach zu implementierenden Video-Playern bis hin zu kompletten Systemen für Internet-TV. Die stream5 Videoplattform ermöglicht es Unternehmen, die gesamte Wertschöpfungskette des Video Asset Management abzubilden: Online-Video-Inhalte zu beziehen, zu verwalten, zu gestalten und auszuliefern, auf diverse Destinationen zu verteilen, zu refinanzieren und zu messen. Damit können Unternehmen ihr eigenes Internet-TV realisieren, Video-Funktionen auf ihren Websites integrieren und wirtschaftlich sinnvoll nutzen. Zu den aktuellen Kunden zählen u.a. O‘Neill, Sport1, Das Vierte, Channel 21, W&V, earthTV, GameTV, Autoscout24. Weitere Informationen erhalten sie unter www.stream5.tv.