stream5 überträgt das 13. Match Race Germany 2010 live im Internet

TEAMORIGIN at Match Race Germany 2009 © Richard Walch (PresseBox) ( München, )
stream5 eines der führenden Online Video Technologie Unternehmen in Europa, die Kommunikationsprofis Alcatel-Lucent und der Netzbetreiber Teledata machen es Möglich und übertragen das erste Livestreaming via Internet in der Geschichte des Match Race Germany. Vom 19. bis 24. Mai 2010 findet der Deutsche Grand Prix der World Match Racing Tour in Langenargen am Bodensee statt. Dies ist der einzige deutsche Stop der World Match Racing Tour 2010. Zwölf Profiteams treffen sich vor einem der schönsten Ufer des 536 Quadratkilometer großen Bodensees um bei der 13. Auflage des Races um den Sieg zu kämpfen. Am Start sind die Top 10 der Weltrangliste und die Top 6 der World Match Racing Tour; darunter America´s Cup-Steuerleute, Olympiasieger, Welt- und Europameister sowie erstmals auch eine starke deutsche Damen-Crew. Das Match Race Germany ist in diesem Jahr das höchstdotierte und hochrangigste Matchrace der Tour und garantiert so ein seglerischen Leckerbissen für zehntausende von Zuschauern.

Detaillierte Updates zum Livestreaming in den nächsten Wochen unter:
stream5 Social Media Newsroom: http://newsroom.stream5.tv
stream5 auf facebook: http://facebook.com/stream5
stream5 auf Twitter: http://twitter.com/stream5

Weitere Event Informationen unter:
Match Race Germany: www.matchrace.de
World Match Racing Tour: www.wmrt.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.