Aus LISCON wird Stratodesk

Neuer Name, bewährte Service- und Produktqualität für Kunden und Partner des Thin-Client-Spezialisten

Logo Stratodesk Software Gmbh
(PresseBox) ( Klagenfurt, )
Die neu gegründete Stratodesk Software GmbH (www.stratodesk.com) präsentiert sich als Nachfolgeorganisation des Thin-Client-Herstellers LISCON. Emanuel Pirker führt als Gründer und nunmehriger Alleineigentümer das Geschäftskonzept weiter.

„Für unsere Kunden und Vertriebspartner ändert sich außer dem neuen Namen nichts“, betont Stratodesk-Geschäftsführer Emanuel Pirker. „Team, Räumlichkeiten, persönliche Ansprechpartner und Kontaktdaten bleiben gleich.“

Die Stratodesk Software GmbH wird bisherige Produkte weiterentwickeln und neuartige Lösungen anbieten. Hierzu werden im Herbst weitere interessante Ankündigungen erfolgen.

Gerne übernimmt Stratodesk die mit LISCON geschlossenen Wartungsverhältnisse; selbstverständlich können jederzeit auch neue Wartungsverträge abgeschlossen werden.

„Wir haben mit unseren hervorragenden Lösungen den Markt schon bisher entscheidend beeinflusst. Das werden wir auch weiterhin tun“, ist sich Emanuel Pirker sicher. „Gleichzeitig stehen einige interessante Innovationen in den Startlöchern, die über unser aktuelles Portfolio hinausgehen. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.