PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754156 (Strasser Capital GmbH)
  • Strasser Capital GmbH
  • Mies-van-der-Rohe-Str.6
  • 81829 München
  • http://www.strassercapital.com
  • Ansprechpartner
  • Susanne Sothmann
  • 089-74 74 70 580

MEP Unternehmensgruppe veräußert Solarpark Hovorany (CZ)

(PresseBox) (München, ) Die Strasser Capital GmbH hat den tschechischen Solarpark Hovorany-Sardice erfolgreich an eine tschechische Investorengruppe veräußert. Das Münchner Unternehmen hatte das Solarkraftwerk 2010 auf Basis der Finanzierung durch den Publikumsfonds MEPerformer Fonds I sowie der Raiffeisen Landesbank Niederösterreich-Wien errichtet.

Seit Juni 2010 produzieren insgesamt 15.400 Photovoltaik-Module umweltfreundlichen Strom, womit der Energiebedarf von circa 1.500 Haushalten gedeckt wird. Das Kraftwerk mit einer Nennleistung von 3,55 MWp wurde per 30.06.2015 an eine tschechische Investorengruppe veräußert.

Die Ausschüttung der Dividende an die Anteilseigner des MEPerformer Fonds I erfolgte planmäßig. Der Geschäftsführer der Strasser Capital GmbH, Herr Konstantin Strasser, zeigte sich mit dem Verkauf des Projektes sehr zufrieden und lobte die gute Zusammenarbeit mit den Partnern: „Wir freuen uns vor allem für die Anleger des MEPerformer, den Park erfolgreich realisiert und nun verkauft zu haben“.

Robert Ratajczak, Geschäftsführer der MEP Asset Management GmbH, fügt hinzu: „Wir haben eine leistungsstarke Anlage an diesem besonderen Standort errichtet und fünf Jahre gemeinsam mit unseren Partnern erfolgreich betrieben. Dies war die Voraussetzung, dass die Anlage nun zu bestmöglichen Konditionen veräußert werden konnte.“

Über den Verkaufspreis haben die Projektbeteiligten Stillschweigen vereinbart.

Weitere Informationen über Strasser Capital unter www.strassercapital.com

Strasser Capital GmbH

Die "Strasser Capital GmbH" und die "MEP Group GmbH" wurden vom Gesellschafter Konstantin Strasser 2009 gegründet. Beide legen ihren Fokus auf die Solarenergie. Das Energie-Emissionshaus "Strasser Capital GmbH" spezialisiert sich dabei auf die Assetklasse Energie mit dem Kernbereich Photovoltaik, während die Schwestergesellschaft "MEP Group GmbH" alle Kernkompetenzen im Bereich erneuerbarer Energien bündelt.