Innovationen auf dem europäischen Rechtsmarkt

2. Ausschreibung zum Legal Innovation Award startet

Susann Seyfried (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Am 13. Dezember 2017 startete die Frist zur Einreichung von innovativen Ideen für den Legal Innovation Award der STP Informationstechnologie AG. Der Award, der im Jahr 2017 erstmals vergeben wurde, wird in den Kategorien Prozess und Produkt vergeben. Ein Special Award prämiert zudem außergewöhnliche Entwicklungen im Bereich Legal Tech/Legal Innovation. Bewertet werden ausschließlich zugängliche Neuerungen, das heißt Innovationen, die bereits in der Anwendung laufen. Bewerbungen können bis zum 31.03.2018 eingereicht werden. Interessierte sollten folgendes Formular auf der Website zum Legal Innovation Award nutzen: https://www.stp-online.de/...

Die Verleihung des Preises findet am 22. Juni 2018 im Rahmen der STP-Fachtagung auf Schloss Bensberg statt. Die Festakt zur Verleihung des Awards erfolgt damit vor Entscheidern des Rechtsmarktes.

Die STP AG hat den Award ins Leben gerufen, um Innovationen für den deutschsprachigen Rechtsmarkt zu fördern. Dass mit dem Award ein aktuell brennendes Thema gehoben wurde, zeigte die überwältigende Zahl von Einreichungen im Jahr 2017.
Fragen zu den Teilnahmebedingungen und zur Form der Einreichung beantwortet Susann Seyfried.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.