PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 209134 (STILL GmbH)
  • STILL GmbH
  • Berzeliusstraße 10
  • 22113 Hamburg
  • http://www.still.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Wrusch
  • +49 (40) 7339 - 1508

STILL zeigt Brennstoffzellenfahrzeuge auf der H2 Expo

Umweltbewußte Wasserstoff-Technologie in Hamburg

(PresseBox) (Hamburg, ) Während der H2 Expo am 22./23. Oktober sind zwei STILL Brennstoffzellenfahrzeuge auf dem Messestand der Landesinitiative Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie Hamburg zu sehen. Es handelt sich um einen Schlepper R 07-25 Fuel Cell für den Gepäckumschlag am Hamburger Airport und einen Brennstoffzellen-Stapler RX 60-45 Fuel Cell. Auf dem Stand werden aktuelle Brennstoffzellen-Projekte in Hamburg vorgestellt.

Im Hamburger Hafen übernimmt z.B. erstmalig ein Gabelstapler mit Brennstoffzellenantrieb ein forderndes Einsatzfeld in der Intralogistik. Unterstützt wird dieses Projekt von der Hansestadt Hamburg gemeinsam mit HHLA Logistics, Linde Gas und STILL. Der erste STILL Brennstoffzellen-Stapler R 60-25 Fuel Cell und eine neue Wasserstoff-Tankstelle von Linde Gas bei HHLA Logistics wurde Mitte September offiziell eingeweiht. Geplant ist der Praxistest für zwei Jahre.

Der Kontraktlogistik-Dienstleister HHLA Logistics, ein Tochterunternehmen der Hamburger Hafen und Logistik AG, setzt den Brennstoffzellenstapler im täglichen Lagerbetrieb ein. In der Testphase soll ermittelt werden, welche Vorzüge die alternative Antriebstechnik im Hinblick auf Leistungsfähigkeit, Energieeffizienz, Handhabung und Wartung bieten kann. Fallen die Beurteilungen positiv aus, könnte die Staplerflotte mit rund 100, überwiegend elektrisch betriebenen Fahrzeugen künftig mit Brennstoffzellenstaplern ergänzt werden.

Der Hamburger Intralogistiker und Gabelstaplerbauer STILL unterstützt Hamburg als führende Wasserstoffstadt mit Wasserstofftechnologie im Bereich der Intralogistik. STILL hat in verschiedenen Projekten bereits einen großen Erfahrungsschatz gesammelt und verfügt inzwischen europaweit über die größte Flurförderzeugflotte mit Brennstoffzellenantrieb. Dazu gehören Gabel- und Schubmaststapler, Vertikalkommissionierer sowie Schlepper. Durch die nahezu einmaligen Erfahrungswerte mit der Brennstoffzellen-Technologie und ihrer Ausrichtung auf den Klimaschutz wird STILL diese Entwicklungslinie konsequent und intensiv weiter verfolgen.

Bildunterschrift 1: Umweltfreundliche Brennstoffzellen (fuel cell)-Technologie in der Intralogistik mit STILL Flurförderzeugen
Bildunterschrift 2: Auf Basis des Modells RX 60-45 Fuel Cell präsentiert STILL mit seinen Partnern einen Gabelstapler mit Brennstoffzellenantrieb der zweiten Generation (Foto: STILL GmbH, Abdruck honorarfrei –Veröffentlichungsexemplar erbeten)

STILL GmbH

STILL ist der führende Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik, dem gesamten innerbetrieblichen Material- und Informationsfluss. Neben der Vielfalt von Fahrzeugtypen werden innovative Dienstleistungen und Materialflusslösungen entwickelt. So entsteht ein umfassendes Leistungsangebot, das weltweit für ein Maximum an Effizienz sorgt. Der schnelle Service und das dichte Servicenetz garantieren eine hohe Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei Produktionsabläufen. Heute sind allein in Europa mehr als 6.000 qualifizierte Mitarbeiter daran beteiligt, die individuellen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. www.still.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.