PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769234 (STILL GmbH)
  • STILL GmbH
  • Berzeliusstraße 10
  • 22113 Hamburg
  • http://www.still.de
  • Ansprechpartner
  • Jacqueline Wiecker
  • +49 (40) 733911-11

Förderung praxisnaher Ausbildung und Forschung

STILL sponsert Gegengewichtsstapler RX 20-15 mit Dreifachmast für die FH Bielefeld

(PresseBox) (Bielefeld/Hamburg, ) Mit der Eröffnung eines Neubaus an der Fachhochschule Bielefeld hat die STILL GmbH, führender Anbieter für maßgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit, im Rahmen eines Sponsorings einen Gegengewichtsstapler RX 20-15 mit Dreifachmast und Arbeitskorb für die praxisnahe Ausbildung und Forschung übergeben. Prof. Dr.-Ing. Ralf Hörstmeier vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik nahm das Gerät in den neuen Räumlichkeiten des Labors für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik (FML) erfreut entgegen.

Pünktlich zum Wintersemester 2015/2016 hat die FH Bielefeld ihr neues Hauptgebäude auf dem Campus Bielefeld bezogen. Mit der neuen Experimentierhalle des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik steht dem Labor für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik (FML) nun eine über neun Meter hohe Halle für die praxisnahe Ausbildung und Forschung zur Verfügung. Für diese Höhen war der bereits 1995 von der STILL GmbH gespendete Stapler R 20-15 nicht ausgelegt und so sponserte STILL nun einen Gegengewichtsstapler der neuesten Generation vom Typ RX 20-15 mit Dreifachmast und Arbeitskorb. „Die Ausbildung der Maschinenbau-Studierenden bei uns an der FH Bielefeld im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik soll sehr praxisnah ausgerichtet sein. Kontakte zu Netzwerken und Unternehmen unterstützen dieses Ziel seit Jahrzehnten. Ich freue mich, dass wir den Studierenden mit dem RX 20 nun auch die neueste Technik hier vor Ort zeigen und diese testen können", erklärt Laborleiter Prof. Dr.-Ing. Ralf Hörstmeier.

Die langjährige Kooperation mit der FH Bielefeld umfasst aber auch Exkursionen zum STILL Hauptsitz nach Hamburg, Staplerführerschein-Schulungen für Studierende, um das Thema „Sicherheit in der Logistik" zu erleben, Gastvorträge von STILL-Experten an der FH Bielefeld, Vorträge von Prof. Dr.-Ing. Ralf Hörstmeier bei STILL, Besuche mit Studierendengruppen auf Fachmessen sowie die Bereitstellung aktueller Unterlagen und Demos für die Ingenieurausbildung. Einige Studierende haben zudem bei STILL Projekte oder Abschlussarbeiten an realen, aktuellen Themen durchgeführt. „STILL arbeitet beispielsweise mit seinen Automatisierungslösungen an sehr zukunftsweisenden Themen, daher fördert die Kooperation nicht nur die praxisnahe Ausbildung und Forschung, sondern bietet den Studierenden Zugang zu neuesten Technologien und Produktentwicklungen", betont Michael Quest, Leiter der STILL Niederlassungen Bielefeld und Hannover.

STILL bietet maßgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit und realisiert das intelligente Zusammenspiel von Gabelstaplern und Lagertechnik, Software, Dienstleistungen und Service. Was Firmengründer Hans Still 1920 mit viel Kreativität, Unternehmergeist und Qualität auf den Weg brachte, entwickelte sich schnell zu einer weltweit bekannten und starken Marke. Heute sind allein mehr als 7.000 qualifizierte Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service daran beteiligt, die Anforderungen der Kunden überall auf der Welt zu erfüllen. Der Schlüssel für den Unternehmenserfolg sind hocheffiziente Produkte, die von branchenspezifischen Komplettangeboten für große und kleine Betriebe bis hin zu computergestützten Logistik-Programmen für effektives Lager- und Materialflussmanagement reichen. Besuchen Sie STILL auch im Internet unter www.still.de oder bei Facebook www.facebook.com/still

Website Promotion