Deutsche Bahn zeichnet STILL aus

Anerkennung für die gesamte Belegschaft

Hartmut Mehdorn gratuliert STILL-Vertriebsgeschäftsführer Bert-Jan Knoef zum Preis „DB-Lieferant des Jahres 2008 (PresseBox) ( Hamburg, )
Hamburg, 23. September 2008 - DB-Lieferant des Jahres 2008 ist das Hamburger Unternehmen STILL. Der führende Anbieter für intelligente Steuerung von Intralogistik wurde von der Deutsche Bahn AG in der Kategorie „Allgemeiner Einkauf, Maschinelle Anlagen und Facility Management“ ausgezeichnet. Im Rahmen der internationalen Schienenverkehrsleitmesse InnoTrans überreichte Hartmut Mehdorn am Dienstag den Preis an STILL-Vertriebsgeschäftsführer Bert-Jan Knoef.

„Wir brauchen die besten Lieferanten, um die beste Qualität für unsere Kunden zu produzieren“, sagte DB-Konzernchef Hartmut Mehdorn. In STILL hat die Deutsche Bahn einen leistungsstarken Partner seit der ersten Stunde: Seit 1949 ist die Deutsche Bahn Kunde von STILL. Grund für die Auszeichnung sind vor allem die energieeffizienten Gabelstapler. Speziell der RX 70–25, der Diesel-Stapler mit dem geringsten Verbrauch weltweit, hat nach dem Gewinn des FLTA-Awards in Großbritannien wieder für sich begeistert. Eine Recyclingfähigkeit der Produkte von über 95 Prozent hat die Jury weiter für STILL eingenommen.

STILL-Vertriebschef Bert-Jan Knoef betonte: "Diese wichtige Auszeichnung ist für die gesamte STILL-Belegschaft ein wichtiges Zeichen für die hohe Wertschätzung, die ihre tagtägliche Arbeit bei unseren Kunden genießt. Sie ist zugleich Ansporn, mit unseren Fahrzeugen und Dienstleistungen auch künftig an der Spitze unserer Branche zu stehen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.