Handel und Kommunen führen Sammelstellenlogo für Elektro-Altgeräte und Batterien ein!

(PresseBox) ( Fürth, )
Bei der heutigen Kick-Off Veranstaltung auf dem Recyclinghof Liebigstraße der Stadtreinigung Hamburg wurde das neue Sammelstellenlogo für die Rücknahme von Batterien und Elektrogeräten vorgestellt. 

Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, hob – mit Blick auf das ab 2019 geltende Sammelziel von 65% für Elektro-Altgeräte – die Notwendigkeit gut sichtbarer und verständlicher Verbraucherinformationen hervor. Hintergrundinformationen und Stellungnahmen der Initiatoren (stiftung elektro-altgeräte register und Stiftung GRS Batterien) und Stakeholder entnehmen Sie bitte der gemeinsamen Pressemitteilung. Unter nachfolgendem Link finden Sie die Online Pressemappe mit folgenden Inhalten
  • Pressemitteilung
  • Logo
  • Druckmaterialien
  • Fotos
Link: https://1drv.ms/f/s!ArkHEAuP8bJ9gdw02pPw6wocALzxEg

Das Logo sowie weiteres Informationsmaterial und Druckvorlagen können über die Gemeinsame Informationsplattform abgerufen und heruntergeladen werden. www.g2-infoplattform.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.