Bis zu sechs Innenteile an nur einem Außengerät

Klimageräte: Wohlfühltemperaturen auch im Hochsommer garantiert

Das neue Inverter Multisplit-Klima-Außengerät CUR 6-120i premium von STIEBEL ELTRON kann mit bis zu sechs Innengeräten gekoppelt werden (PresseBox) ( Holzminden, )
Für den gewerblichen wie den privaten Gebrauch zu Hause hat STIEBEL ELTRON ein komplettes Klimaprogramm im Angebot. Das neue Inverter Multisplit-Klima-Außengerät CUR 6-120i premium des deutschen Qualitätsanbieters kann mit bis zu sechs Innengeräten gekoppelt werden, die wie bei einem Baukastensystem aus Deckenkassetten (ACK i premium) und Wandgeräten (ACW i premium) und zudem noch aus unterschiedlichen Leistungsgrößen zusammengestellt werden können. Ob sechs Deckenkassetten oder doch lieber vier Mal Decke und zwei Mal Wand oder drei an der Wand und drei in der Decke: Egal, welche Konstellationen von Klima-Innengeräten im Haus für kühle Temperaturen sorgen sollen, das CUR 6-120i premium passt sich dank seiner Inverter-Technik jederzeit dem jeweiligen Bedarf an und arbeitet so extrem sparsam und ausgesprochen leise.

Mit der Möglichkeit, bis zu sechs Innengeräte anschließen zu können, werden zudem die Kosten für ein sonst eventuell notwendiges zusätzliches Außengerät, dessen Installation sowie Inbetriebnahme und Wartung eingespart.

Darüber hinaus arbeitet das CUR i premium bei Bedarf automatisch reversibel. Das heißt, es kann nicht nur den Räumen die Wärme entziehen und sie nach draußen abführen, sondern auch umgekehrt: der Außenluft Wärme entziehen und sie in das Innere von Gebäuden transportieren. Dabei arbeitet das Klima-Außengerät im Heizbetrieb ähnlich wie eine Wärmepumpenheizung. Und bietet so in den Übergangszeiten der Heizsaison wirtschaftliche Vorteile - denn bei einem vorübergehenden Kälteeinbruch muss man nicht mehr die komplette Heizungsanlage hochfahren, sondern nur den entsprechenden Knopf auf der Infrarot-Fernbedienung drücken.

Das CUR i premium ist in fünf Leistungsgrößen erhältlich und gehört der höchsten Energieeffizienzklasse A/A an. Die Geräte sind standardmäßig mit der Profi-Replace-Technologie ausgerüstet, die weitgehend eine Montage auch mit bestehenden Leitungen alter Klimaanlagen ermöglicht - was natürlich den Installationsaufwand bei der Erneuerung einer Klimaanlage erheblich erleichtert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.