PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188220 (StepStone Deutschland GmbH)
  • StepStone Deutschland GmbH
  • Hammer Straße 19
  • 40219 Düsseldorf
  • http://stepstone.de
  • Ansprechpartner
  • Sascha Theisen
  • +49 (211) 93493-5702

Gutes Standing für den Mittelstand

StepStone-Umfrage: Anziehungskraft von mittelständischen Unternehmen als Arbeitgeber ungebrochen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mittelständler haben als Arbeitgeber ein besseres Image als Konzerne. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfrage des Online-Stellenportals StepStone, an der 31.715 Fachkräfte in acht europäischen Ländern - davon über 11.000 aus Deutschland - teilnahmen. Demnach sagen 23 Prozent der in Deutschland Befragten, dass sie lieber für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen arbeiten würden, während nur 18 Prozent ein Großunternehmen bevorzugen. Für die Mehrheit von 59 Prozent hängt eine derartige Entscheidung immer vom Job selbst ab. Damit schneiden die deutschen Mittelständler im internationalen Vergleich am besten ab. Die StepStone-Umfrage bestätigt eine identische Umfrage aus dem Jahr 2006. Auch damals gaben 23 Prozent der Fach- und Führungskräfte an, am liebsten für mittelständische Unternehmen arbeiten zu wollen, während sechs von zehn eine solche Entscheidung am Job selbst fest machten.

"Das Ergebnis unserer Umfrage zeigt: Starke Arbeitgebermarken sind nicht von der Unternehmensgröße abhängig. Auch kleine und mittelständische Unternehmen haben die Chance sich neben großen Konzernen als attraktive Arbeitgeber zu positionieren. Im Wettbewerb um die besten Kandidaten sind sie nach wie vor gut aufgestellt und haben überzeugende Argumente", so Wolfgang Bruhn, Vorstand der StepStone Deutschland AG.

Im internationalen Vergleich schneiden die mittelständischen Unternehmen in Deutschland am besten ab. In Italien und Frankreich beispielsweise geben nur elf Prozent der Befragten an, am liebsten für ein kleineres Unternehmen arbeiten zu wollen. Insgesamt sagen 62 Prozent der europäischen Fach- und Führungskräfte, dass eine solche Entscheidung für die immer vom Job selbst abhängt.

Die kompletten Ergebnisse der StepStone-Umfrage finden Sie hier. Eine aussagekräftige Pressegrafik steht Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.

StepStone Deutschland GmbH

1996 in Norwegen gegründet, ist StepStone heute eines der erfolgreichsten E-Recruiting-Unternehmen Europas. In Deutschland ist StepStone mit über vier Millionen Besuchen monatlich einer der stärksten Online-Stellenmärkte im Markt. Dabei liegt der Fokus stets auf einer an optimalem Service und bester Qualität orientierten Dienstleistung. Renommierte Kunden wie Robert Bosch, ThyssenKrupp, die Deutsche Telekom oder Siemens nutzen www.stepstone.de erfolgreich zur Rekrutierung qualifizierter Fach- und Führungskräfte. Durch das internationale StepStone "Network" ist es ihnen zudem möglich, in weltweit über 60 Ländern neue Mitarbeiter zu finden.
Seit Ende 2004 ist die Axel Springer AG mit 49,9 Prozent an der StepStone Deutschland AG beteiligt. In Zusammenarbeit mit den Tageszeitungen DIE WELT, HAMBURGER ABENDBLATT und BERLINER MORGENPOST sowie der Wirtschaftszeitung EURO am Sonntag bietet StepStone leistungsfähige Online/Print-Kombiprodukte für noch mehr Reichweite und Qualität.
Die StepStone Solutions GmbH stellt Unternehmen softwarebasierte Lösungen und innovative Technologien für eine effektive Personalarbeit zur Verfügung. Zu den mehr als 1.100 Kunden, die weltweit auf die Software-Lösungen von StepStone vertrauen, gehören unter anderem Aral, BMW, Deloitte, die Europäische Zentralbank, Lufthansa, McDonald's, Merck, Recaro Aircraft Seatings und Volkswagen. StepStone ist der einzige europäische Anbieter, der im letzten Gartner Report (Magic Quadrant for E-Recruitment Software, 2006) als 'leader' bewertet wurde.