Das Facelift ist da – naturaSign Pad Classic!

Stuttgart, (PresseBox) - Das naturaSign Pad Classic mit LCD-Bildschirm und USB-Anschluss ist der offizielle Nachfolger des mehr als einhunderttausendfach verkauften Klassikers naturaSign Pad Standard I und II, entwickelt und hergestellt von StepOver in Deutschland. Äußerlich gleicht es seinen Vorgängern, der naturaSign Pad Standard-Serie, jedoch wurde die Firmware des Pads optimiert und ein höher aufgelöstes Display neben vielen anderen kleinen Verbesserungen verbaut, um noch mehr Komfort und maximale Sicherheit bei der Erfassung der handgeschriebenen elektronischen Signatur bieten zu können.

Das naturaSign Pad Classic verfügt über einen seitlichen Stifteinschub zur sicheren Stiftaufbewahrung beim Transport sowie eine POS-Stifthalterung, in die der Stift senkrecht eingesteckt werden kann.

Jedes naturaSign Pad Classic verfügt über eine Pad-internen 2048 Bit Verschlüsselung der biometrischen Signaturdaten, der Implementierung eines öffentlichen und privaten Schüssel und der ungeschlagen hohen Erfassungsrate von 500 Koordinaten pro Sekunde.

Auf Grund des höher Auflösenden LCD ist das naturaSign Pad Classic nicht Software kompatibel zu unseren naturaSign Pad Standard I und II.

Bestandskunden, welche Ihre Software nicht sofort Updaten können und/oder möchten erhalten mit dem naturaSign Pad Standard 2.5 noch bis Ende 2013 einen Software kompatiblen Nachfolger des naturaSign Pad Standard II und somit jede Menge Zeit für das Update auf eine neuere Softwareversion.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.