Stego Led-Schaltschrankleuchte Varioline: Mehr Licht und Variabilität

Stego stellt mit der neuen LED Varioline seine bis jetzt strahlkräftigste LED-Leuchte vor / Hohe Leuchtkraft bei homogener Ausleuchtung sorgt im Schaltschrank für Anwender-Sicherheit durch natürliches Sehen bei verwechslungsfreier Farbwiedergabe

STEGO_LED_021_Varioline_181009 (PresseBox) ( Schwäbisch Hall, )
Die Varioline LED Schaltschrankleuchte von Stego präsentiert sich leuchtstark bei gleichzeitig kompakten Abmessungen. Die Leuchte steht in zwei Varianten mit Größen von 400 bis 700 mm zur Wahl.  11 W bzw. 16 W Leistungsaufnahme sorgen für mehr als 1.000 Lm bzw. 1.700 Lm Lichtstärke. So werden auch große Schaltschränke in ihrer Tiefe und Höhe gründlich ausgeleuchtet. Möglich macht dies die Bestückung des transluzenten und damit blendfreien, drehbaren Leuchtkörpers mit leuchtstarken Mid-Power-LEDs. Bei einem Abstrahlwinkel von 120° sorgen diese für eine homogene Ausleuchtung im Schaltschrank. Die für Stego selektierten Lichtquellen warten mit einer hohen Lebensdauer von 60.000 h auf, welche die Varioline faktisch wartungsfrei machen. Die emittierte Tageslichtfarbe von praxiserprobten 6.500 K sorgt beim Anwender für Sicherheit durch natürliches Sehen bei verwechslungsfreier Farbwiedergabe.

Ihre ganze Variabilität spielt die Varioline LED aus, wenn neben der Leuchtfunktion auch der Betrieb zusätzlicher elektrischer Geräte möglich sein soll. So bietet die Varioline in ihrer Ausführung LED 121/122 eine integrierte Steckdose für den praxisgerechten Anschluss von Laptop, Diagnosegerät oder anderen Verbrauchern. Hierfür stehen zahlreiche europäische und internationale Stecker-Standards, wie z.B. der USA und Australiens, zur Wahl.

Vielfältig sind auch die Schaltoptionen der LED Varioline. So stehen Ein-Aus-Schalter, Bewegungsmelder oder ein Anschluss für einen externen Türkontaktschalter je nach Anwendungsfall zur Wahl. Flexiblen und vibrationssicheren Halt im Schaltschrank finden die Leuchten mittels Schraub- oder Magnetbefestigung. Per Durchgangsverdrahtung lassen sich umfangreichere Ausleuchtungssituationen leicht konfigurieren. So können bis zu acht Leuchten in Reihe geschaltet werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.