Geballtes Data-Mining-Know-How

Goldbarren
(PresseBox) ( Hamburg, )
Unternehmen sammeln oft riesige Datenmengen, nutzen sie aber nicht optimal für die Informationsgewinnung. Data Mining sorgt hier für Abhilfe und ist DIE Methode, um Prozesse zu optimieren und Wissens-Werte z.B. im analytischen CRM, Marketing, Controlling, der Qualitätssicherung, in der strategischen Unternehmensplanung oder der Revision zu schaffen. Dabei spielt die Unternehmensgröße keine Rolle - Data Mining führt zu Optimierungen und Wettbewerbsvorteilen sowohl in Großunternehmen als auch in Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern.

Häufig steht jedoch - insbesondere mittelständischen - Unternehmen das erforderliche Data-Mining-Know-How nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung. StatSoft (seit über 20 Jahren Softwarehersteller und Dienstleister im Bereich Datenanalyse mit weltweiter Präsenz) trägt diesem Defizit Rechnung und bietet praxisorientierte, software-neutrale Trainings zum Thema Data Mining an.

Jeweils im Frühjahr und im Herbst finden in Hamburg drei bewährte, produktunabhängige Methodenkurse zum Thema Data Mining statt:

- Effizientes Datenmanagement in Statistik und Data Mining Praxisorientierte Einführung in wichtige Schritte der Datenbereinigung und -aufbereitung

- Einführung in Methoden für statistisches Data Mining Einführung in die Konzepte und Methoden des Data Minings

- Data Mining in der Praxis Praktische Weiterführung des Methodenkurses Einführung in Methoden für statistisches Data Mining. Die Teilnehmer setzen hier anhand konkreter Beispiele das erlangte theoretische Wissen praktisch um

Die Kurse finden jeweils an drei aufeinanderfolgenden Tagen statt und können separat oder als Block gebucht werden. Details zu den einzelnen Kursen, aktuelle Termine und Buchungsmöglichkeiten finden sich unter www.statsoft.de/schulungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.