Storage-Spezialist Starline präsentiert auch auf der CeBIT 2017 wieder viele spannende Neuheiten

Starline zeigt auf der CeBIT 2017 vom 20.-24. März in Halle 2 Stand A 41 sowohl echte Innovationen als auch bewährte Dauerbrenner

(PresseBox) (Kirchheim/Teck, ) Besuchen Sie unser Team: Entdecken Sie unsere Produkte und lassen Sie sich von den Experten aus unserer Fachabteilung „Enterprise Storage Solutions“ die neuen Features oder die verbesserten Funktionen vorführen.

Folgende Live-Demos hat Starline für Sie auf dem Messestand arrangiert:

AccelStor All-Flash-Arrays
All-Flash-Arrays von AccelStor beeindrucken durch ihre extrem hohe Leistung. Mit bis zu 700.000 IOPS bringen die darin verbauten SSD-Speicher alle Netzwerke richtig auf Touren. Auf der Messe zeigen wir Ihnen exemplarisch das Fibre Channel-Modell NeoSapphire 3605 mit bis zu fünf Terabyte Gesamtkapazität und zehn Laufwerksschächten.

Areca 8050T3-Serie
Die drei flammneuen Desktop-RAID-Systeme aus der Thunderbolt 3-Serie mit sechs, acht oder zwölf Laufwerksschächten eignen sich besonders für Anwender mit hohem Datenaufkommen im Bereich des Audio- und Videostreamings. Wir demonstrieren Ihnen deshalb auf dem Messestand das gelungene Zusammenspiel zwischen einem MacBook und den Areca-Systemen via Thunderbolt 3-Schnittstelle.

DataCore SANsymphony & Zealbox
Per VPN-Verbindung – zwischen Hannover und Kirchheim/Teck – präsentieren die Stand-Betreuer die einfache Handhabung der Virtualisierungs-Software SANsymphony. Beispielhaft verwalten die Techniker damit von der Messe aus eine Zealbox Storage Appliance (ZSA-10). So können Sie aufzeigen, wie RAID-Systeme in eine Virtualisierung überführt werden können.

Open-E JovianDSS & NASdeluxe
Open-E JovianDSS ist eine Storage-Plattform mit dem einzigartigen Dateisystem ZFS. Starline zeigt diese innovative Software im Zusammenspiel mit dem robusten iSCSI/NAS-System NDL-4224R/Z von NASdeluxe. Lassen Sie sich die einfache Administration des Systems von unseren Spezialisten vorführen.

Weiterhin präsentieren die Starline-Experten auf der CeBIT aktuelle Produkte zum Anfassen:

Areca
Von Areca gibt es gleich mehrere interessante Systeme zu bestaunen. Neben den neuen Controllern aus der 1216-, der 1226- und der 1883-Familie, möchte Sie Starline auch mit dem erweiterbaren SAS-to-SAS/SATA RAID-System aus der 8042-Serie mit zwölf Laufwerksschächten beeindrucken.

ATTO
Mit seinen raffinierten Konverter-Boxen lassen sich Thunderbolt 3-Gerätschaften mit professionellen Netzwerken koppeln – etwa über SAS, SATA, Fibre Channel oder Ethernet. Starline möchte Ihnen aus dem ATTO-Sortiment das Thunderlink NS 3102 (SFP+) mit zwei mal 10 Gbit/s Ethernet-Ports vorstellen.

HGST
Von HGST kommen es gleich drei außergewöhnliche Neuheiten:
Ultrastar He12
Die nagelneuen, 12 Terabyte großen Festplatten werden ab Werk mit Helium geflutet. Die geringere Dichte des Edelgases erlaubt es den Technikern kleinere Bauteile zu verwenden. Starline ist stolz darauf, eine der brandneuen Riesenspeicher von HGST zeigen zu dürfen.
Ultrastar SN200
Die neue und leistungsstarke NVMe-SSD von HGST mit 7,68 TB erreicht gleich in mehreren Disziplinen Bestmarken: Sie schaufelt Daten mit bis zu 2.000 MB/s um und erreicht auch noch bis zu 1.200.000 IOPS (Ein- und Ausgabebefehle pro Sekunde). Möglich macht dies der neue NVMe-Standard: Die SSD arbeitet direkt am PCIe 3.0-Steckplatz und nutzt so dessen enorme Geschwindigkeit.
4U60
Das extrem massiv gebaute JBOD-Gehäuse beherbergt bis zu 60 Festplatten. Je nach verwendeten HDDs lässt sich dieses System so auf eine Gesamtkapazität von einigen Hundert Terabyte ausbauen. Mit insgesamt vier dieser JBODs – hintereinander geschaltet – erreicht man sogar spielend den Petabyte-Bereich.

Infortrend
Starline präsentiert auf der CeBit – beispielhaft für die gelungene GS-Serie – das EonStor GS 3016. In dieses äußerst vielseitige und leistungsfähige Array haben die Entwickler sogar eine Cloud-Unterstützung integriert, was zu einer nahezu unbegrenzten Skalierbarkeit des Systems führt. Stichwort: Pay-As-You-Need. Aktive Daten werden lokal vorgehalten und der Rest in die Cloud geschoben.

NASdeluxe
Von NASdeluxe kommt das zuverlässige NDL-2580T iSCSI-NAS-System. Es bietet Platz für bis zu fünf Laufwerke, hat zwei Gigabit-LAN-Ports eingebaut und lässt sich bequem über den implantierten HDMI-Bildausgang in administrieren. Durch Plugins erlernt die clevere Box sogar weitere Funktionen wie etwa Viren-Scanning oder Cloud-Backup. Ebenfalls wichtig: Eine Brennsoftware ist auch schon mit an Bord.

QLogic
Host-Bus-Adapter von QLogic eignen sich besonders zum Aufbau von Storagenetzwerken. Starline zeigt auf der Messe eine Variante mit vier mal 16 Gbit/s Fibre-Channel-Ports. Zudem gibt es einen Ausblick auf die neue 100 Gbit/s schnelle Netzwerkkarte aus der QL45611-Serie.

RAIDdeluxe
Mit vier oder zwei mal 16 Gbit/s Fibre Channel Host-Interface pro Controller bieten RAIDdeluxe-Systeme aus der CD-Serie eine sehr schnelle Anbindung ans Netzwerk. Der bewährte Areca RAID-Controller kann sogar redundant ausgebaut werden. Alle Modelle sind energieeffizient, betriebssystemunabhängig und in verschiedenen Virtualisierungsumgebungen einsetzbar. Ins RDL-CD16 lassen sich beispielsweise bis zu 16 Laufwerke mit 12 Gbit/s SAS- oder 6 Gbit/s SATA-Schnittstelle einbauen, wobei Festplatten und SSDs auch gemischt werden können.

Seagate
Im Metier von Speicher-Riesen Seagate tut sich ebenfalls eine Menge. Die Stand-Besatzung von Starline freut sich darauf, Ihnen die neue, mit Helium befüllte 12 Terabyte Festplatte (VERSION 7) vorzuführen. Außerdem gibt es brandneue SSDs zu sehen.
  • Nytro XP7102-Serie: NVMe-Karten für den PCIe-Bus mit 800 oder 1600 GB
  • Nytro XF1440-Serie: SSDs mit NVMe-Interface im SFF-Gewand mit 400 bis 1920 GB
  • Nytro XM1440-Serie: NVMe-Variante für den M.2-Steckplatz mit 400 bis 1920 GB
  • 1200.2-SAS-Familie: SFF-Pendants mit 12 Gbit/s SAS-Schnittstelle in verschiedenen Qualitätsstufen und in Größen von 200 bis 3840 GB.
Sony
Mit bis zu 15 TB (6 TB unkomprimiert) speichern LTO-7-Bänder von Sony große Mengen von Archivdaten auf eine sehr dauerhafte Art und Weise. Das intelligente Datei-System LTFS sorgt dafür, dass Inhaltsangaben jeden Bandes auf den ersten zwei Metern gespeichert werden. So verringern sich deren Zugriffszeiten erheblich.

Tandberg
Für die vielerorts eingesetzten RDX-Wechselfestplatten von Tandberg bietet Starline auch eine mobile Lösung feil. Das externe QuikStor RDX USB3+ Laufwerk lässt sich genauso einfach verwenden wie externe USB-Festplatten, wobei die stoßsicher gelagerten RDX-Medien indes wesentlich robuster und zuverlässiger sind.

Toshiba
SSDs von Toshiba mit dem leistungsstarken 12 Gbit/s-SAS-Interface sind die schnellsten Flash-Speicher die Toshiba je auf den Markt gebracht hat. Sie erreichen am SAS-Port bis zu 300.000 IOPS. Mit einer Höchstkapazität von bis zu 3,84 TB sind sie im Storage-Bereich besonders begehrt. Außerdem sind die Festspeicher außergewöhnlich leicht und verbrauchen wenig Energie.

Zealbox
Zealbox-Server sind speziell für den Betrieb mit Microsoft Windows Server 2012 R2 und VMware vSphere konzipiert – inklusive Zertifizierung. Das durchdachte Gesamtkonzept bietet eine offene Plattform mit leistungsstarker Hardware, ein ausfallsicheres Kühlkonzept und eine hervorragende Erweiterbarkeit.

Übrigens: Interessierte Besucher können bei Starline unter info@starline.de oder unter +49 (0)7021‐487‐200 kostenlose Tickets erhalten (solange Vorrat reicht).

Website Promotion

Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.