Performance-Spezialist AccelStor beeindruckt mit seinem ersten All-NVMe-Flash-Array – natürlich bei Starline erhältlich

Die ohnehin schon leistungsfähige NeoSapphire-Serie bekommt potenten Zuwachs. Mit dem P310 erweitert AccelStor nicht nur sein Produktportfolio, sondern kreierte gleichzeitig eines der kleinsten All-NVMe-Flash-Arrays der Welt

Kirchheim/Teck, (PresseBox) - Alles neu macht der Mai: So auch in Taiwan. Dort entwarfen die Ingenieure ein neues, nur eine Höheneinheit belegendes All-Flash-Array, das in dieser Form seinesgleichen sucht. Das NeoSapphire P310 von AccelStor arbeitet nicht – wie andere Geräte aus dieser Produktgruppe – mit klassischen SSDs über ein SAS/SATA-Interface, sondern nutzt die hochperformante NVMe-Schnittstelle (Non Volatile Memory express). Vorteil: Im Gegensatz zu den klassischen Schnittstellen bietet NVMe eine deutlich höhere Datenübertragungsrate bei parallelen Zugriffen und dies auch noch mit wesentlich geringeren Antwortzeiten.

Bestückt mit acht NVMe SSDs erreicht das System eine Rohkapazität von sechs Terabyte. So ausgestattet verarbeitet das All-NVMe-Array bis zu 700.000 IOPS (bei 4K random writes). Die Latenzzeit des P310 liegt dabei im Mikrosekunden-Bereich und ist damit außerordentlich niedrig. Zudem maximiert die hauseigene FlexiRemap-Technologie von AccelStor die Lebensdauer der verbauten SSD-Speicher.
 
Anschluss findet der Host über 6 x 10 Gbit/s Ethernet-Ports (SFP+). Per Free Clone-Funktion reduziert sich das zeitaufwendige Volume-Cloning für VDI-Anwendungen. Nebenbei erleichtert das vSphere Web Client Plug-in die VM-Administration – auch ohne Zugang zum Haupt-Web-UI.
 
Thin Provisioning verbessert die Speicherausnutzung und senkt gleichzeitig die Betriebskosten. Snapshot, Snapshot-Backup, Free Clone, Inline-Deduplizierung (Zero Page) und vSphere Web Client Plug-in beherrscht das P310 ebenfalls. Damit ist es die erste Wahl für VDI-, HPC- und Database-Umgebungen, die eine hohe Leistung in Verbindung mit vielfältigen Softwarefunktionen und Datenschutzmerkmalen benötigen.


Verfügbarkeit und Preise:

Das NeoSapphire P310 von AccelStor ist ab sofort bei Starline erhältlich. Preise und mögliche Ausstattungskonfigurationen schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage. Überdies sind bei Starline – je nach Anwendungsfall – auch andere Modelle von AccelStor zu haben. Eine Modellübersicht finden Sie hier.

Features:
  • Bis zu 700.000 IOPS bei 4 KB (zufällige Schreiboperationen)
  • Hervorragendes Preis-pro-IOPS-Verhältnis
  • Spezielle Speichermanagement-Software zur maximalen Ausnutzung der SSDs und zur Erhöhung der Geschwindigkeit bei gleichzeitiger Verlängerung der Haltbarkeit
  • Bis zu 8 NVMe SSDs
  • Bis zu 6 TB Speicherkapazität nutzbar
  • Host-Interface: 6 x 10 Gbit/s SFP+ (ab Q3 2017 auch mit 4 x 16 Gbit/s Fibre Channel erhältlich)
  • Snapshots, Snapshop-Backup, Free Clone, Thin Provisioning, Thick Provisioning,
  • Inline-Deduplizierung (Zero Page)
  • VMware Ready und Microsoft Server 2016, 2012 R2 und 2012 zertifiziert
  • Netzteil: 650W 1+1 redundant
  • Abmessungen: 482,6 mm x 787,4 mm x 44,4 mm

Website Promotion

Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.