99,9999 Prozent Zuverlässigkeit auf nur zwei Höheneinheiten: AccelStor begeistert mit ausfallsicherem Speicher-Zwilling

Kirchheim/Teck, (PresseBox) - Die AccelStor-Ingenieure sind zu Recht stolz auf das NeoSapphire-Modell 3706-ES1. Das All-Flash-Array bietet hohe Leistungen und brilliert zudem mit einer extrem hohen Ausfallsicherheit. Deshalb scheuen sich die Entwickler auch nicht, das Storage-Tandem auf einer der größten IT-Messen – der Computex in Taipeh – im Live-Einsatz zu präsentieren. Für Daheimgebliebene hat Starline ein Video parat.

Das NeoSapphire 3706-ES1 besteht genau genommen aus zwei separaten All-Flash-Arrays. Stichwort „Shared Nothing“ – alle Bauteile sind doppelt vorhanden: Netzteile, Prozessoren, Speicher, Controller, Netzwerkkarten und SSDs. Beide Systeme arbeiten unabhängig – untereinander synchronisieren sie sich jedoch über einen Infiniband-Interlink in Echtzeit. Der Fachmann spricht dabei von einem Active-Active-Modus, da bei Ausfall eines der Systeme jederzeit das andere einspringt. Weiterer Vorteil der dualen Architektur: Dank „Multi-Pathing“ verteilen die redundanten Controller Lasten effektiver. Diese Maßnahme steigert die Übertragungsgeschwindigkeiten und verringert gleichzeitig die Antwortzeiten.
Insgesamt kommt das HA-Modell (High Availability) auf eine Performance von über 360.000 IOPS bei 4K random writes. Durch die 24 eingebauten Enterprise-SATA-SSDs lässt sich also ein hochverfügbarer und sehr schneller Speicherpool mit sechs Terabyte Kapazität kreieren – zwei „Hot Spare“-SSDs inklusive.

Anschluss findet der Host über vier mal 10 Gbit/s Ethernet-Ports (SFP+). Selbstverständlich setzt AccelStor – wie auch in anderen Produkten aus ihrem Hause – die FlexiRemap-Technologie ein. Sie erhöht neben der Datensicherheit vor allem die Lebensdauer der verbauten SSDs in jeder Disk-Gruppe. Darüber hinaus kann das 3706-ES1 auch mit Thin Provisioning aufwarten. Es verbessert die Speicher-Effizienz und hilft gleichzeitig die Kosten zu senken.

Als Anwendungsgebiete kommen VDI-, HPC- und Database-Umgebungen in Frage. Dort wird eine hohe Leistung in Verbindung mit vielfältigen Softwarefunktionen und Datenschutzmerkmalen benötigt. Apropros Datenschutz: Zur Zertifzierung erhielt das 3706-ES1 die Qualitätssiegel „VMware Ready“, „VMware VAAI Block“ und „DataCore SMPA Qualified“.

Besucher der Computex in Taipeh können sich am Stand J0818 vom 30. Mai bis 3. Juni in einer Live-Demonstration Active-Active-Failover, -Failback und Disaster Recovery vorführen lassen. Wer nicht am Messestand vorbeischauen kann, für den hat Starline ein Video bereitgestellt. In der Benchmark-Dokumentation bekommt der Zuschauer nicht nur anschaulich die hohe Arbeitsgeschwindigkeit vorgeführt, er erhält zudem einen Vorgeschmack auf die gelungene Menüstruktur des AccelStor-GUI.

Verfügbarkeit und Preise:
Das NeoSapphire 3706-ES1 von AccelStor ist über Starline erhältlich. Preise und mögliche Ausstattungskonfigurationen schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage. Überdies sind bei Starline – je nach Anwendungsfall – auch andere Modelle von AccelStor zu haben. Eine Modellübersicht finden Sie hier: https://www.starline.de/...

Website Promotion

Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.