StanTronic Instruments GmbH –Logikanalyse mit dem PC leicht gemacht

Wedemark, (PresseBox) - StanTronic Instruments GmbH erweitert ihr Logikanalysatorprogramm um 2 sehr preisgünstige Produkte, die in Zusammenhang mit einem handelsüblichen PC in vielen Bereichen der Elektronikentwicklung und der Produktion wertvolle Dienste leisten können.

Der taiwanesische Hersteller Leaptronix hat seine Logikanalysatorfamilie (bisher nur Stand-Alone Modelle) durch zwei brandneue Modelle ergänzt, die auf PC-Basis arbeiten:

PLA-1016
- Timing Analysis: 100MHz (10ns)
- State Analysis: 100MHz
- 16Kanäle
- Bandbreite: 100MHz
- Speichergrösse: 256K Bytes
- Speichertiefe pro Kanal: 128Kbits
- Glitch Capture : Yes
- PC-Link Interface : USB 2.0
sowie

PLA-2532
- Timing Analysis: 250MHz, (4ns)
- State Analysis: 100MHz
- 32Kanäle
- Bandbreite: 100MHz
- Speichergrösse: 2M Bytes
- Speichertiefe: 512Kbits
- Glitch Capture : Yes
- PC-Link Interface : USB 2.0

Folgende Geräte von Leaptronix standen bisher zur Verfügung:
a) LA-100P mit Timing Analysis: 250 MHz, (4 ns) und State Analysis: 200 MHz, xxx Kanäle
b) LA-2025 mit Timing Analysis: 250 MHz, (4 ns) und State Analysis: 200 MHz, xxx Kanäle
c) LA-2050 mit Timing Analysis: 500 MHz, (2 ns) und State Analysis: 200 MHz, xxx Kanäle

StanTronic Instruments GmbH

Die StanTronic Instruments GmbH wurde von Gerd von Garrel und einem dänischen Partner im Jahre 1998 gegründet und hatte sich zunächst auf den Vertrieb von Testsystemen und Produktionsanlagen konzentriert. Im Jahre 2006 hat sich das Unternehmen neu aufgestellt und sich auf das Marktsegment Test & Measurement konzentriert. In kurzer Zeit wurde ein komplettes Produktspektrum für Kunden in den Marktsegmenten Elektronikentwicklung, Elektronikfertigung sowie Forschung und Lehre aufgebaut. Weitere Produkte finden Sie in unserem Informationsportal unter:
www.stantronic.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

High-Speed-Akupunktur für‘s Papier

Na­del­dru­cker wer­den für et­li­che An­wen­dun­gen durch­aus be­nö­t­igt. Aber sie gel­ten als laut, nicht gern ge­se­hen in Bür­os. Zwei neue Nad­ler von Prin­tro­nix ar­bei­ten er­staun­lich lei­se.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.