Stadtwerke Witten: Freibad Annen feiert Saisonstart

Das Freibad Annen feiert den Saisonstart mit Andreas Schumski, Geschäftsführer der Stadtwerke, und Michael Blumberg, Abteilungsleiter Bäder und Schifffahrt (v.l.)
(PresseBox) ( Witten, )
Das Freibad Annen hat ab heute die Türen für große und kleine Badegäste geöffnet. „Alle Mitarbeiter haben auf Hochtouren für den heutigen Saisonstart hingearbeitet. Die Freude über die Öffnung sowohl bei unseren Gästen als auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern spürbar“, sagt Andreas Schumski, Geschäftsführer der Stadtwerke Witten.

„Die umfangreichen Modernisierungsarbeiten sind erfolgreich abgeschlossen. Die neue Filteranlage garantiert jederzeit eine hervorragende Wasserqualität. Besonders freue ich mich über das neue Holzschiff-Spielgerüst für unsere kleinen Besucher“, sagt Michael Blumberg, Abteilungsleiter Bäder und Schifffahrt. Insgesamt rund 800.000 Euro haben die Stadtwerke Witten in 2021 in das Freibad investiert.

Die Besucher und Mitarbeiter sollen bestmöglich vor einer möglichen Corona-Infektion geschützt sein. Daher setzen die Stadtwerke die Vorgaben der Coronaschutzverordnung des Landes NRW konsequent um. Die wichtigsten Hinweise für einen sicheren Besuch des Freibades sind:
  • Es stehen bestimmte Zeitfenster für den Besuch zur Verfügung. Die Zeit zwischen dazwischen nutzen unsere Mitarbeiter für die Desinfektion.
  • Die maximale Besucheranzahl pro Zeitfenster beträgt 500.
  • Auf den Liegeflächen gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern.
  • Man benötigt keinen Test und keinen Nachweis (geimpft/genesen)!
Da die Filteranlage komplett modernisiert wurde und wichtige Bauteile leider einen deutlichen Lieferverzug haben, ist das Nichtschwimmer- und das Planschbecken nicht zum Starttermin geöffnet. Die Stadtwerke arbeiten mit Hochdruck daran, auch diese Becken zeitnah zu öffnen.

Weitere Informationen zur Ticket-Reservierung und den Zutrittsvoraussetzungen finden Sie auf unserer Website: https://www.stadtwerke-witten.de/baeder/freibad-annen

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.