Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1092498

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH An der Limpurgbrücke 1 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland http://www.stadtwerke-hall.de
Ansprechpartner:in Herr Thomas Deeg +49 791 401161

Stadtwerke Schwäbisch Hall spenden 6.000 Euro für soziales Engagement

(PresseBox) (Schwäbisch Hall, )
Spenden statt schenken: Auch dieses Jahr verzichteten die Haller Stadtwerke auf den Versand von Weihnachtsgeschenken und spendeten stattdessen insgesamt 6.000 Euro an verschiedene wohltätige Organisationen in der Region. Jeweils zweitausend Euro erhielten die Vereine Guter Anfang, Wendepunkt sowie der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg / Bezirksgruppe Schwäbisch Hall.

Ein Drittel der Geldspende erhielt der Förderverein Guter Anfang. Das Kernprojekt des Vereins liegt in der Hebammenzentrale, die zum einen Hebammen und werdende Mütter unkompliziert zusammenbringt und zum anderen die Arbeit der Hebammen durch Vernetzung und Koordination erleichtert. Ab Februar 2022 bietet der Guter Anfang e.V. ein- bis zweimal die Woche eine laufende Sprechstunde an. Alle Frauen in Schwangerschaft sowie Frauen, die sich im Wochenbett befinden und keine Hebamme gefunden haben, sind dort herzlich willkommen.

Weitere 2000 Euro gingen an den Blinden- und Sehbehindertenverband / Bezirksgruppe Schwäbisch Hall. Hierbei handelt es sich um eine Selbsthilfegruppe. Der Verband ermöglicht sehbehinderten oder blinden Menschen den Kontakt und Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen, die ebenfalls an einer Sehbehinderung erkrankt sind. Die Bezirksgruppe Schwäbisch Hall möchte die Jugend fördern und Kindern zeigen, dass man trotz Sehbehinderung Spaß am Spielen und Sport haben kann.

Zu guter Letzt spendeten die Stadtwerke Schwäbisch Hall noch 2000 Euro an den Wendepunkt-Verein. Die Organisation bietet ambulante Wohn- und Betreuungsangebote für psychisch kranke und behinderte Menschen im Landkreis Schwäbisch Hall an. Das Kernanliegen des Vereins besteht darin, Teilhabe im Sinne einer Ausrichtung auf weitgehendst individuelle Selbstbestimmung und Eigenverantwortung zu gestalten und zu leben.

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall sind ein erfolgreiches mittelständisches Versorgungsunternehmen mit über 650 Mitarbeitenden. Diese befassen sich mit der Erzeugung, Verteilung und Lieferung von Strom, Gas, Wasser und Wärmeenergie, entwickeln neue technische und energiewirtschaftliche Dienstleistungen, betreiben Bäder, Parkierungseinrichtungen sowie Erdgas- und Stromtankstellen, konzipieren Maßnahmen für die Stabilisierung von Energienetzen oder bauen neue kommunale Energieversorgungsunternehmen auf.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.