Sesotec Metalldetektoren mit neuer Elektronik

GENIUS ONE Control Unit serienmäßig mit Touch Display, neue Servicepakete

Sesotec Produktmanager Andreas Veicht freut sich, dass die neue Control Unit GENIUS ONE ab sofort für alle Freifall-Metalldetektoren der RAPID-Serie verfügbar ist und demonstriert die einfache Bedienbarkeit über das serienmäßige Touch Display. (PresseBox) ( Schönberg, )
Auf der POWTECH in Nürnberg vom 09. bis 11. April 2019 (Halle 5, Stand 5-175) stellt die Sesotec GmbH die neue Steuer- und Auswerteelektronik GENIUS ONE vor. Damit Metalldetektoren und -separatoren die Anforderungen an ein vollwertiges Instrument der Qualitätssicherung noch besser erfüllen, hat Sesotec die Software der bestehenden GENIUS+ Control Unit umfassend überarbeitet und eine noch übersichtlichere Benutzeroberfläche zur einfachsten Bedienung mittels serienmäßigem Touch Display programmiert. Sesotec stellt auf dem POWTECH Messestand außerdem die neuen Servicepakete vor.

Die neue Control Unit GENIUS ONE ist serienmäßig mit einem 5‘‘ Touch Display ausgestattet und erfüllt die Anforderung der Kunden nach intuitiver und moderner Geräte-Bedienung. Die neue Bedienoberfläche der GENIUS ONE ist auch für Unerfahrene selbsterklärend und ermöglicht so eine äußerst einfache Handhabung. Die Vorteile sind weniger Bedienerschulungen, schnelleres Einlernen neuer Mitarbeiter, weniger Fehlbedienungen und kurze Bedienzeiten. Unter dem Strich bedeutet das alles Kostenersparnis.

Besucher des POWTECH-Messestands von Sesotec können am ausgestellten Freifall-Metalldetektor RAPID PRO-SENSE die neue GENIUS ONE Elektronik vor Ort live ausprobieren.

Neue Sesotec Servicepakete

Damit die Metalldetektoren auf lange Sicht maximale Effizienz der Produktion sicherstellen, bietet Sesotec umfangreiche Serviceleistungen an. Auf dem POWTECH-Messestand können sich die Besucher über die neuesten Service-Pakete „COMPACT“, „PRO“ und „ULTIMATE“ informieren, die auf die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden, die Sesotec Systeme im Einsatz haben, ausgerichtet wurden.

Alle Informationen über Sesotec auf der POWTECH finden Sie unter https://www.sesotec.com/powtech-2019

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.