PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 888046 (Springer Fachmedien München GmbH)
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Aschauer Straße 30
  • 81549 München
  • https://www.heinrich-vogel-shop.de
  • Ansprechpartner
  • Laura Bader
  • +49 (89) 203043-2603

Zeig der Welt, was in dir steckt!

BEST BKF 2018 gestartet

(PresseBox) (München , ) Die nächste Runde von BEST BKF, dem großen Azubi-Wettbewerb für angehende Berufskraftfahrer, ist eröffnet. Auch in diesem Jahr warten auf die teilnehmenden Nachwuchsfahrer tolle Preise.

Vier Runden, vier Fragebögen, insgesamt 40 Fragen – ab dem 2. Januar liefern sich Deutschlands Nachwuchsfahrer wieder das Rennen um den begehrten Titel BEST BKF. Teilnahmeberechtigt sind alle Auszubildenden zum Berufskraftfahrer im Güterverkehr mit einem gültigen Ausbildungsnachweis für das Jahr 2018. Ziel des Wettbewerbs ist die Überprüfung des persönlichen Wissensstands eines Azubis. Aus diesem Grund sollte jeder Teilnehmer die Fragen eigenständig beantworten. Der TRUCKER veröffentlicht beginnend mit der aktuellen Ausgabe in vier Heften hintereinander jeweils einen Fragebogen mit zehn Fragen rund um die Ausbildung zum Berufskraftfahrer.

Die Aufgaben können bis zum 7. Mai 2018 online auf der Seite www.best-bkf.de gelöst werden. Der Azubi mit der höchsten Gesamtpunktzahl gewinnt. Sollten mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl erreichen, entscheidet eine Stichfrage am Ende des Wettbewerbs über die Gewinnvergabe. Pro Fragebogen sind maximal 75 Punkte zu erreichen. Wer alle Fragen korrekt beantwortet, darf sich also über das Höchstergebnis von 300 Punkten freuen. Dies hat übrigens erst ein Azubi in der BESTBKF-Historie geschafft: Alex Arendt aus Werne, der Sieger des Jahres 2016. 2017 hatte Jannick Kunze aus Bielefeld mit 288 Punkten die Nase vorn.

BEST BKF bildet das Kernstück der Zusammenarbeit zwischen der Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft!“ und Toll Collect. Damit engagiert sich der Verlag Heinrich Vogel, in dem auch der TRUCKER erscheint, gemeinsam mit dem Mautbetreiber bei der Bewältigung einer der größten Herausforderungen in der Logistikbranche: Der Gewinnung von qualifizierten Berufseinsteigern. Schirmherrin von „Hallo, Zukunft!“ ist Dorothee Bär, ehemalige Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Mit dem Wettbewerb BEST BKF richten die Initiatoren gezielt das Augenmerk auf die Rekrutierung von Berufskraftfahrern. „Wir können nicht immer nur darüber reden, dass uns Berufskraftfahrer fehlen. Wir müssen alles in die Waagschale werfen, um BKF-Nachwuchs auszubilden. Dieser Wettbewerb hat Strahlkraft und ist Werbung für dieses Berufsbild“, sagt Bär. Die Zahl der Anmeldungen, die 2017 erneut gestiegen sind zeigt die hohe Branchenakzeptanz dieses einzigartigen Wissenswettbewerbs für BKF-Azubis: 570 Azubis aus 56 Berufsschulen und 270 Ausbildungsbetrieben machten in der vierten Runde des Wettbewerbs mit.

Den Teilnehmern winken attraktive Preise. Auch in diesem Jahr erhält der BKF-Azubi mit den meisten Punkten 3000 Euro, der Zweitplatzierte 2000 Euro und der Dritte 1000 Euro. Die drei Gewinner erhalten zudem eine Einladung zum ADAC Truck-Grand-Prix, der vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 auf dem Nürburgring stattfindet, inklusive Wochenendticket und Übernachtung. Darüber hinaus lädt Mercedes-Benz zu einem Fahrertraining ein. Der Lkw-Hersteller veranstaltet für 20 BEST-BKF-Teilnehmer ein eintägiges Eco-Training. Die begehrten Plätze werden unter allen Teilnehmern verlost, die bis zum 7. Mai 2018 alle vier Fragebögen eingereicht und eine E-Mail an best-bkf@springer.com – Stichwort ProfiTraining – geschrieben haben. Die Top-25-Teilnehmer nehmen automatisch an der Auslosung teil. Die vollständigen Teilnahmebedingungen und weitere Infos rund um den Wettbewerb BEST BKF sind online unter www.best-bkf.de abrufbar. Arbeitgeber oder Berufsschullehrer können kostenfrei Poster und Flyer zum Wettbewerb per E-Mail unter best-bkf@springer.com anfordern.

Über Hallo Zukunft

Die Nachwuchsinitiative „Hallo, Zukunft!“ wurde 2011 vom Verlag Heinrich Vogel als Gemeinschaftsaktion seiner Fachmagazine VerkehrsRundschau, TRUCKER, Gefahr/gut, OMNIBUSREVUE und BUSFahrer gegründet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Seit 2013 ist die Toll Collect GmbH Mitinitiator von „Hallo, Zukunft!“. Die Initiative richtet sich an Gymnasiasten, Real- und Hauptschüler.

Weitere Informationen unter:
www.best-bkf.de
www.hallo-zukunft.info

 

Website Promotion