Fachkunde Güterkraftverkehr in neuer Auflage

Fachkunde Güterkraftverkehr in neuer Auflage
(PresseBox) ( München, )
Der Verlag Heinrich Vogel hat das Lehrbuch „Fachkunde Güterkraftverkehr“ überarbeitet. Es hilft angehenden Transportunternehmern und Verkehrsleitern, sich auf ihre Fachkundeprüfung vorzubereiten.

 Mit der neuen Auflage „Fachkunde Güterkraftverkehr - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung“ können sich Einsteiger und Profis optimal vorbereiten. Ausführliche Erläuterungen der Inhalte mit praxisnahen Hinweisen, farbigen Abbildungen, Diagrammen und Tabellen verschaffen den nötigen Einblick in die prüfungsrelevanten Fachbereiche. Zahlreiche Übungsfragen mit Antworten erleichtern das Lernen und die Überprüfung des Gelernten.

Die Neuauflage beinhaltet aktuelle verkehrsrechtlich relevante Vorgaben, wie z. B.:
  • Neuvorgaben für Lenk- und Ruhezeiten nach EU-Mobilitätspaket 1 und Verordnung (EU) 2020/1054
  • Änderungen im Berufskraftfahrerqualifikationsrecht (nach neuem BKrFQG vom 26.11.2020)
  • Beschleunigte Grundqualifikation als „Quereinsteiger“/„Umsteiger“
  • Erlaubnispflichtige Güterbeförderungen: Ausnahmeregelungen nach GüKG für land- und forstwirtschaftliche Betriebe
  • Zusätzliche Mitführpflichten gem. ATP für Mehrkammer-Kühlfahrzeuge
Harald Sentner, Cordula Crone-Rawe
Fachkunde Güterkraftverkehr
Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Softcover , 358 Seiten, 65. Auflage 2020
Bestell-Nr.: 26001
Preis: € 39,00 (€ 41,73 inkl. MwSt.)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.