Wie viel Agilität braucht ein Unternehmen?

Vortragsreihe der SPOL AG im Bereich Projektmanagement

Agilität im Projektmanagement (PresseBox) ( Steinhausen, )
Anlässlich des Social Events der SPOL AG in Bern referieren am 05.09.2018 fünf Persönlichkeiten zum Thema Agilität. Wie sieht das Projektmanagement in einer agilen Welt aus? Welche Erfolgsfaktoren führen zu einer agilen Organisation? Sowohl die „digitale Revolution“ wie auch das sich immer schneller verändernde Marktumfeld zwingen Unternehmungen dazu, notwendige Anpassungen in der Organisation effizient und in kurzer Zeit umzusetzen.

Folgende Referenten unterstützen den Social Event 2018:
  • Bruno Jenny, Inhaber der SPOL AG, Fachbuch-Autor
  • Jens Wilhelms, Head of Foundation DevOps@software, Swisscom
  • Peter Stevens, Autor und Certified Scrum Trainer. Erfinder von The Personal Agility System(TM)
  • Michael Baur, Product Owner, Senior Projektmanager bei der Haufe Group, Freiburg
  • Roland Heini, Senior Consultant und Geschäftsleitung der SPOL AG
Weitere Details sowie das Programm erhalten Sie unter www.spol.ch.

Veränderungen lassen sich mit Projekten wirkungsvoll umsetzen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.