spo-book NANO H110 – Entry-Level-Player mit Desktop-CPU

Das neue spo-book NANO H110 bringt frischen Wind in die bekannte NANO-Serie / In dem flachen Metallgehäuse hat spo-comm eine leistungsstarke Desktop-CPU untergebracht

spo-book NANO H110 Front (PresseBox) ( Nürnberg, )
Anspruchsvolle Grafikanwendungen bei einem herausragenden Preis-/Leistungsverhältnis? Für den Mini-PC kein Problem!

Große CPU-Auswahl
Dank der frei wählbaren Desktop-CPU lässt sich das spo-book NANO H110 flexibel auf die jeweilige Anwendung anpassen. Im Angebot sind Intel-Core-i-Prozessoren der 6. Generation (Skylake) von i3 bis i7, sowie eine Celeron-CPU. Kombiniert mit bis zu 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher wird der Mini-PC zu einem performanten Player für verschiedenste Lösungen, zum Beispiel aus dem Bereich Digital Signage. Da der Lüfter mit SmartFan stets optimal gesteuert wird, muss sich der Anwender auch keine Sorgen über die Hitzeentwicklung oder Lautstärke des Systems machen.

Flexibilität im Quadrat
Der kompakte Mini-PC steckt in einem quadratischen Metallgehäuse mit den Maßen 178 x 34 x 178 Millimeter. Im Lieferumfang des spo-book NANO H110 ist nicht nur eine
Wandhalterung nach VESA-Standard sondern auch ein praktischer Standfuß enthalten. Dadurch bieten sich vielfältige Einsatz- und Montagemöglichkeiten: Mit seiner geringen Bauhöhe passt das Leichtgewicht von 1,5 kg zum Beispiel gut hinter einen Bildschirm. Dank Kensington Lock ist dabei sogar eine Diebstahlsicherung möglich.

Dual Display und 8x USB
Auch die Schnittstellen des spo-book NANO H110 können sich sehen lassen: Das Frontpanel enthält zwei Audio-Anschlüsse und vier USB-Ports nach aktuellem 3.0-Standard. Vier weitere USB Anschlüsse befinden sich auf dem Backpanel. Dort ermöglichen auch jeweils ein DisplayPort, HDMI und VGA-Anschluss eine unabhängige Bildausgabe auf bis zu zwei Monitoren. Ersterer sogar mit einer Auflösung von 4K@60Hz, was gerade für Digital-Signage-Anwendungen seinen Reiz hat. Zudem stehen noch einmal COM (RS232), ein Realtek Gigabit LAN sowie zwei Antennenanschlüsse für optionales WLAN und Bluetooth zur Verfügung.

Konfiguration nach Wunsch
Wer auf zwei verschiedene Massenspeichermedien setzen will, zum Beispiel um Betriebssystem und Daten zu trennen, ist mit dem spo-book NANO H110 ebenfalls gut beraten. Neben der üblichen 2,5“ HDD oder SSD in verschiedenen Größen kann zusätzlich eine M.2 SATA SSD verbaut werden. Als Software wird Windows 10 in verschiedenen Varianten angeboten: Von Home über Professional bis hin zu Windows 10 IoT Enterprise. Auch Windows 7 Professional ist bei diesem System problemlos möglich.

Das spo-book NANO H110 ist die ideale Einstiegslösung, wenn es vor allem auf eine herausragende CPU-Leistung ankommt. Mit seiner performanten Grafik ist er vor allem, aber nicht nur, für Digital-Signage-Lösungen und ähnliches interessant. Der Mini-PC ist ab sofort verfügbar und kann unter www.spo-comm.de nach Wunsch konfiguriert und bestellt werden.

Die Highlights und technischen Daten auf einen Blick:
  • CPU: Intel® Core i7 6700T 4 x 2.8 GHz (max. 4 x 3.6 GHz), Intel® Core i5 6600T 4 x 2.7 GHz (max. 4 x 3.6 GHz), Intel® Core i3-6100T 2 x 3,2 GHz, Intel® G4400T 2 x 3,3 GHz
  • GPU: Intel® HD Graphics 530
  • Maße: (B x H x T): 178 x 34 x 178 mm
  • RAM: max. 32768 MB SO-DDR IV RAM
  • SATA: 2,5‘‘ SATA III HDD or SSD // M.2 SATA SSD (2280)
  • Robustes Metallgehäuse
  • Kühlung SmartFan Solution
  • Netzteil: externes Netzteil / external power adapter 220V auf 19V / 4,74 A
  • Umgebungsbedingungen 0°C bis 40°C bei 10 ~ 95% nicht kondensierender Feuchtigkeit
  • Wandhalterung und Standfuß
Anschlüsse:
Frontseite
  • 4 x USB 3.0
  • 2 x Audio
Rückseite
  • 1 x COM (1 x COM RS232)
  • 4 x USB 2.0
  • 1 x Realtek® Gigabit LAN
  • 1 x VGA
  • 1 x HDMI
  • 1 x DP
  • 2 x Antenne
  • W-LAN und Bluetooth
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.