spo-book BOX N4100 – Ultrakompakter Digital-Signage-Player

Die BOX-Reihe der spo-comm bekommt Nachwuchs / Dieser hört auf den Namen spo-book BOX N4100 und ist noch kleiner sowie noch stromsparender als die bisherigen BOX-Modelle

spo-book BOX N4100 Vorderseite (PresseBox) ( Nürnberg, )
In Kombination mit seinem passiven Kühlsystem wird der Mini-PC zur perfekten Lösung, wenn es um einfache 4K-Digital-Signage-Anwendungen auf kleinsten Raum geht.

Klein, kleiner, BOX

Der passiv gekühlte BOX N4100 ist ein ultrakompakter Embedded-PC mit gerade einmal 0,22 Liter Volumen. Dank minimaler Dimensionen – 115 x 76 x 25 Millimeter – benötigt er kaum Platz und passt in jede noch so kleine Ecke. Mithilfe einer Wandhalterung, die in dem spo-comm-typischen, robusten Metallgehäuse bereits integriert ist, kann der BOX N4100 kinderleicht an Wänden, Tischen oder hinter Bildschirmen befestigt werden.

Zweimal 4K@60Hz dank starker Intel Quad-Core-CPU

Trotz seiner Größe steht der Mini-PC seinen Digital-Signage-Kollegen in puncto Leistung in nichts nach. Die Intel Quad-Core-CPU N4100 mit 4 x 1,1 GHz (max. 2,40 GHz) überzeugt mit einer sagenhaften Leistung. Die Wiedergabe von zweimal 3840 x 2160 Pixeln – sprich 4K – bei einer Frequenz von 60 Hertz ist kein Problem für das kleine Powerpaket.

Viel Anschluss auf kleinem Raum

Auch auf einem ultrakompakten Mini-PC ist Platz für diverse Anschlüsse. Der BOX N4100 bietet drei USB 3.0 Anschlüsse, davon ein Type C. Als Videoausgänge stehen ein HDMI sowie ein DisplayPort zur Verfügung, welche den Anschluss von zwei unabhängigen Bildschirmen ermöglichen. Neben einem Audio-Ausgang ist auch ein Gigabit-LAN-Anschluss vorhanden. An der Seite bietet der BOX einen Power Button, sowie zwei Antennenanschlüsse.

Windows 10 IoT und Linux: Angepasste Software nach Wunsch

Das spo-book BOX N4100 ist mit einem 4GB DDR3 RAM und einem 32GB eMMC Flash-Speicher ausgestattet. Aufgrund des schlanken Designs ist der Mini-PC maßgeschneidert für eine spezielle Auswahl an Betriebssystemen: Windows 10 IoT sowie die Linux-Versionen Ubuntu 16.04 und 18.04 sind die perfekten Grundlagen für spezialisierte Anwendungen.

Wer eine Digital-Signage-Anwendung mit bis zu zwei 4K-Bildschirmen und nur begrenzten Platz für die dazugehörige Hardware hat, ist mit dem spo-book BOX N4100 bestens beraten. Der ultrakompakte Mini-PC kann ab sofort unter spo-comm.de bestellt werden.

Die Highlights und alle technischen Daten auf einen Blick:
CPU: Intel® CPU N4100 4 x 1,1 GHz (max. 2,40 GHz)
Graphics: Intel® UHD Graphics 600
Chipset: Intel® Gemini Lake SOC
RAM: 4GB SO-DDR3
32GB eMMC Flash
Max. Auflösung: 3840 x 2160 @60Hz
Unabhängige Bildausgabe auf 2 Bildschirmen
Maße (B x T x H): 115 x 76 x 25 Millimeter
Volumen: 0,22 Liter
Robustes Metallgehäuse mit passivem Kühlsystem
Umgebungsbedingungen: 0°C bis +50°C bei 0-90% nicht kondensierender Luftfeuchtigkeit

Anschlüsse:
  • 2x USB 3.0
  • 1x USB 3.0 Type C
  • 1x HDMI
  • 1x DP
  • 1x Gigabit-LAN
  • 1x Audio
  • 2x Antennen-Anschluss
  • WiFi integriert
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.