PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 579278 (Spigraph GmbH)
  • Spigraph GmbH
  • Aachener Straße 1006-1012
  • 50858 Köln
  • http://www.spigraph.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Kunze
  • +49 (221) 500649-25

Kofax bestimmt Spigraph zum europaweiten Vertriebshändler

Spigraph vertreibt Kofax Capture und Kofax Express

(PresseBox) (Saint-Quentin-Fallavier, ) Spigraph International, der spezialisierte Value-Added-Distributor für Lösungen zur Datenerfassung, gibt heute die Vereinbarung einer wichtigen EMEA-Partnerschaft mit Kofax plc bekannt, dem führenden Anbieter von Smart-Process-Anwendungen für die geschäftsentscheidende First Mile(TM) von Kundeninteraktionen.

Die zwischen Kofax und Spigraph unterzeichnete Vereinbarung wird Kofax eine größere Reichweite für seine Vertriebsprodukte am europäischen Markt geben sowie Spigraphs Software-Portfolio mit Softwarepaketen inklusive der Möglichkeit zum Auslesen von Inhalten stärken.

Für Daniel Chautard, CEO und Chairman von Spigraph, "ist die europaweite Partnerschaft mit Kofax ein wichtiger Schritt für Spigraph. Die Unterstützung eines so wichtigen Teilnehmers am Capture-Markt ermutigt uns zur Positionierung von Spigraph als Referenzhändler für Dokumentenerfassung in der Region. Gemeinsam mit Kofax vervollständigen wir nun unser Angebot und schaffen damit das stabilste im Vertrieb verfügbare Capture Software-Portfolio. Unser Ziel ist die Erfüllung sämtlicher Capture-Anforderungen, um unseren Vertriebspartnern und Integratoren beste Capture-Lösungen anzubieten. Kofax gibt uns heute die Gelegenheit, noch einen Schritt weiter in diese Richtung zu gehen."

Diese Partnerschaft ist die natürliche Allianz zweier Marktteilnehmer, die sich ausschließlich auf den Capture-Teil des ECM-Marktes konzentrieren. Spigraph wird Kofax-Software einschließlich Virtual ReScan, Kofax Express und Kofax Capture vertreiben.

"Für Kofax ist die Bestimmung von Spigraph ein strategischer Schritt zur Gewährleistung erstklassigen Service für unseren Wiederverkäuferkanal. Der SMB-Markt ist in EMEA weit verbreitet und wir wollten einen Partner, der denselben qualitativ hochwertigen Support bieten kann, den die Kofax-Vertriebspartner mittlerweile erwarten, insbesondere für unser Kofax Capture-Produktangebot", erläutert Thomas S. Senger, Senior Vice President, EMEA, Software & Solutions. "Spigraph hat das Fachwissen im Bereich Dokumentenerfassung und die Servicestruktur, was ihm gestattet, unseren Partnern in Europa vor und nach dem Verkauf den richtigen Support zur Verfügung zu stellen."

Über Kofax

Kofax® plc (LSE: KFX) ist ein führender Anbieter innovativer Smart-Capture- und Prozessautomatisierungs-Software und -Lösungen für die geschäftsentscheidende First Mile von Kundeninteraktionen. Diese beginnen mit den Systems of Engagement eines Unternehmens, die informationsintensive Kommunikation von Kunden in Echtzeit generieren und eine Flüssigkeitsbrücke zu deren Systems of Record bieten, bei denen es sich typischerweise um groß angelegte, starre Unternehmensanwendungen und Repositorien handelt, die sich nicht leicht an modernere Technologie anpassen lassen. Ein Erfolg in der First Mile kann das Kundenerlebnis eines Unternehmens dramatisch verbessern und Betriebskosten stark reduzieren, wodurch mehr Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Rentabilität erzielt wird. Die Software und Lösungen von Kofax bieten mehr als 20.000 Kunden im Bankwesen, im Versicherungswesen, in der Regierung, im Gesundheitswesen, im Bereich Business Process Outsourcing und in anderen Märkten eine schnelle Kapitalrendite. Sie werden durch Kofax über seine eigene Vertriebs- und Serviceorganisation und ein globales Netz von mehr als 800 autorisierten Partnern in über 75 Ländern in Nord-, Mittel- und Südamerika, EMEA und im Asiatisch-Pazifischen Raum geliefert. Weitere Informationen unter kofax.com.

Website Promotion

Spigraph GmbH

Spigraph ist der Spezialist für Dokumentenerfassung mit einem umfassenden Angebot von Scannern, Erfassungs- und Bildbearbeitungssoftware und verbundenen Dienstleistungen zur Erfassung von Dokumenten, Karten und Plänen, Büchern und Mikroformen.

Als Vertriebshändler mit Schwerpunkt auf hohem Zusatznutzen bearbeitet Spigraph den Capture-Markt durch ein Netzwerk von Vertriebspartnern und Integratoren an, wobei es Fachwissen und Know-how in den Bereichen Pre-Sales und After-Sales mitbringt - Beratung, Installation, Entwicklung, Schulung, Wartung und Support.

Spigraph wurde 1997 in Frankreich gegründet und hat lokale Vertretungen in 10 Ländern (Frankreich, Deutschland, Schweiz, Marokko, Algerien, Tunesien, Schweden, Niederlande, Belgien und im Vereinigten Königreich). Mit mehr als 300 Mitarbeitern verzeichnete Spigraph 2012 einen Umsatz von über 63 Millionen EUR und hat ein Ziel von 78 Millionen EUR für 2013.