PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 183024 (Spelsberg GmbH + Co. KG)
  • Spelsberg GmbH + Co. KG
  • Im Gewerbepark 1
  • 58579 Schalksmühle
  • http://www.spelsberg.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Lütgens
  • +49 (2355) 892-552

Qualität in der Dose

Spelsberg und Multi-Contact entwickeln neuartige PV-Anschlussdose

(PresseBox) (Schalksmühle, ) Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, ein führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, und die schweizer Multi-Contact, Marktführer im Bereich Steckverbinder haben eine neuartige Anschlussdose für Photovoltaikmodule entwickelt. Die FOXBOX genannte Dose zeichnet sich durch hohe Qualität und lange Lebensdauer aus und eignet sich für eine effiziente und kostengünstige Modulfertigung in der Serienproduktion. Vorgestellt wird das Gemeinschaftsprojekt erstmals auf der Intersolar vom 12. - 14. Juni 2008 in München.

Die FOXBOX ist eine neuartige Anschlussdose, die sich für eine vollautomatisierte Modulfertigung eignet. Dank ihrer Robotertauglichkeit können die Dosen in der Serienproduktion besonders schnell und zugleich kostengünstig aufgebracht werden. Dadurch ist nicht nur eine hohe Sicherheit im Fertigungsprozess gegeben - das Ergebnis ist ein qualitativ hochwertiges Produkt mit bis zu 25 Jahren Gewährleistung auf die Module.

Die aus zwei Teilen bestehende Dose integriert im Oberteil Leitungen und Dioden. Da die untere Hälfte auf das Modul geklebt und der obere Teil lediglich aufgesteckt wird, können die Oberteile bei Bedarf schnell und ohne Werkzeug ausgetauscht werden. Das vereinfacht zum einen die Installation - etwa bei schwierigen Einbaubedingungen auf dem Dach - zum anderen können auch Elektrotechnik-Laien im Servicefall Komponenten problemlos austauschen. Zugleich reduziert sich der Aufwand für Lagerhaltung und Logistikkosten, da lediglich ein Ersatzteil bevorratet werden muss.

Auch das Innenleben der FOXBOX ist auf höchste Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und Qualität ausgerichtet. So werden die beiden Teile der Dose nicht über verlötete oder verschweißte Kontaktstellen miteinander verbunden, die Kontaktierung der Bändchen erfolgt ausschließlich über die Federkraft beim Aufdrücken des Oberteils auf das Modul. Es sind keine zusätzlichen Geräte oder Arbeitsschritte mehr nötig, um die Dose zu installieren.

"Wir freuen uns, unseren Kunden mit der FOXBOX ein neues Markenprodukt vorstellen zu können," sagt Rainer Isenrich, CEO von Multi-Contact. "Gemeinsam mit Spelsberg haben wir eine völlig neuartige Modulanschlussdose entwickelt, die hohe Zuverlässigkeit und Qualität über die gesamte Lebensdauer garantiert. Dafür haben wir das Know-How zweier im Photovoltaik-Markt stark etablierter Spezialisten zusammengebracht."

Über Multi-Contact

1962 gegründet steht die Firma Multi-Contact AG für marktorientierte Produkte, Innovationen und Visionen von der Kontaktlamellentechnik bis hin zu einem umfangreichen System von Steckverbindern für zahlreiche Industriebereiche. Besondere Stärke der Multi-Contact liegen in der Entwicklung individueller Sonderkonstruktionen, wodurch immer neue Einsatzbereiche erschlossen werden. Mit ihren nach ISO 9001 zertifizierten Fertigungsstätten kann Multi-Contact auch höchste Qualitätsansprüche erfüllen, und sich den weltweit hohen Bekanntheitsgrad und die Zufriedenheit seiner anspruchsvollen Kundschaft sichern.

Derzeit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften im 2007 einen Umsatz von ca. CHF 210 Millionen (€ 132 Millionen, US$ 190 Millionen).

Spelsberg GmbH + Co. KG

Seit mehr als 100 Jahren ist die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG mit Hauptsitz in Schalksmühle eine feste Größe im Elektroinstallationssektor und seit über 20 Jahren auch in der Gehäusetechnik. Als Experte im Bereich feuchtraumgeschützter Elektroinstallation setzt das Unternehmen seine Erfahrung und sein Know-How ein, um individuelle Lösungen, professionelle Beratung und Qualitätsprodukte für Partner und Kunden zu realisieren. Durch die intensive Entwicklung neuer Produkte und äußerst effizienter Produktionsverfahren kann die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG ein qualitativ hochwertiges, innovatives Produktsortiment für die Elektroinstallation, Gehäusetechnik und Photovoltaik anbieten. Das stetig wachsende Unternehmen unterhält ein zweites Werk in Erfurt-Buttstädt (Thüringen), hat Tochterunternehmen in England, Frankreich, Dänemark, den Niederlande, Polen, Spanien und Tschechien.