Spectra PowerTwin: Panel-PC und Monitore für die Industrie

Wahlweise in 4:3 oder 16:9

Spectra PowerTwin Panel PC und Monitore
(PresseBox) ( Reutlingen, )
Bei der Ausstattung einer ganzen Produktionslinie oder Fertigung mit Anzeigeeinheiten, d.h. industriellen Panel-PC oder Monitoren, ist es aus vielerlei Hinsicht sinnvoll, eine Produktserie zu verwenden: Die Einrichtung, Wartung und Nachbeschaffung ist wesentlich einfacher, man spart Zeit und Geld. Das einheitliche Design bietet nicht nur ästhetische Vorzüge, sondern ermöglicht auch eine einheitliche Montage.

Die Spectra PowerTwin Serie besteht aus einem intelligenten Baukastensystem, mit dem man eine breite Palette an industriellen Panel-PC und Monitoren erhält. Der Baukasten beruht auf einem modularen Konzept, bei dem das Display durch eine rückseitig aufgesteckte Einheit zum Panel-PC oder Monitor wird. Damit ist ein einheitliches "Look-and-Feel" garantiert.

Displaydiagonalen von 8.4" bis 24" im 4:3 und 16:9 Format bieten für zahlreiche Anwendung die passende Größe. Alle Displays gibt es mit Multi Touch, analog resistivem Touch oder ohne Touch. Die Sunreadable Varianten mit UV-beständigem H7-Hartglas sind im 4:3 Format in den Größen 8" bis 19" erhältlich. Ihre Bedienung erfolgt mittels PCAP-Technologie. Neu sind Widescreen Varianten in 15", 21" und 24".

Bei der für einen Panel-PC notwendigen Computereinheit stehen Prozessoren der Apollo Lake bis Whiskey Lake Serie zur Verfügung. Hiermit ist eine genaue Skalierung der Performance für die jeweiligen Anforderungen möglich. Natürlich ist die weitere Ausstattung mit RAM, SSD und Betriebssystem sowie mit weiteren Zusatzschnittstellen möglich.

Für den industriellen Einsatz der Spectra PowerTwin Serie sprechen der breite Spannungseingang von 9 bis 48 VDC und die robuste IP65 Front.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.