Mehr Platz im Schaltschrank

Spectra_URB-TCP: "Slim" Ethernet-E/A-Module für HMI+SPS der UniStream-Serie

Spectra_URB-TCP Ethernet-E/A-Adapter -Module (PresseBox) ( Reutlingen, )
Für Automatisierer kompakter Anlagen sowie für die Bedienung und den Betrieb von kleinen Maschinen oder Automaten sind All-in-One-Steuerungen eine besonders komfortable Lösung.

Die UniStream Serie von Spectra vereint HMI, SPS, digitale und analoge E/As sowie eine frei herunterladbare Programmiersoftware in einer intelligenten Lösung. Beide Varianten der UniStream-Serie, die kompakten „Built-in“-Modelle mit 5“ oder 7“ Touch-Display und auch die größeren 10“ oder 15“„Modular“-Modelle, können durch zusätzliche Remote E/A-Module erweitert werden. Ganz neu ist die Erweiterung über Ethernet-E/A-Module, deren schmale Bauweise von nur 12mm Breite pro E/A-Modul wenig Platz auf der DIN-Schiene, inner- oder außerhalb des Schaltschranks benötigt.

Die E/A-Erweiterung besteht aus dem Ethernet-Adapter URB-TCP und bis zu 63 daran angeschlossenen Remote-E/A-Modulen der URx-Serie. Über den zweiten Ethernet-Port des Adapters können per Daisy Chain bis maximal 8 Adapter mit je weiteren E/A-Modulen hinzugefügt werden. Damit ist ein sehr flexibler Aufbau verteilter E/A möglich.

Die Remote-E/A erfordern keine komplizierte Ethernet-Programmierung. In der UniLogic-Entwicklungsumgebung kann der Programmierer die Remote-E/A genauso direkt und einfach referenzieren wie die lokalen, integrierten E/A.

Mit dem Einbau des Displays in der Schaltschranktür oder am Frontpanel und den schmalen, sauber auf der DIN-Schiene der Rückwand aufgereihten E/A ergibt sich eine moderne Bedien- und Steuereinheit für industrielle Anwendungen.

Seit neuestem sprechen die All-In-One HMI + SPS auch MQTT und erleichtern so den Weg in die Cloud. Weiterhin werden SNMP, VNC, FTP, SMS, E-Mail und die Kommunikation über GSM/GPRS-Modem unterstützt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.