PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 763960 (Sozietät LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz (GbR))
  • Sozietät LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz (GbR)
  • Forstweg 8
  • 82031 Grünwald b. München
  • http://www.lkc.de/
  • Ansprechpartner
  • Steffen Jans
  • +49 (6131) 945180

W&P-Treuhand schließt sich der LKC-Gruppe an

Münchner Kanzlei setzt auf gebündelte Expertise und Vernetzung

(PresseBox) (München, ) Die W&P-Treuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft aus München-Sendling hat sich der LKC-Gruppe angeschlossen, die zu den 25 führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland gehört und vorwiegend mit Standorten in Bayern vertreten ist. Das Leistungsspektrum der W&P-Treuhand umfasst neben der steuerlichen Beratung auch die Bereiche Wirtschaftsprüfung und Wirtschaftsberatung. Derzeit sind insgesamt 22 Mitarbeiter (davon 6 Berufsträger) bei der Kanzlei beschäftigt, die 1991 unter dem Namen SWT GmbH gegründet wurde.

Der Geschäftsführer der W&P-Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfer und Steuerbe-rater Reinhold Eder, sieht durch den Anschluss an die LKC-Gruppe den zukünf-tigen Entwicklungen und Herausforderungen positiv entgegen. „Mit dem Beitritt zur LKC-Gruppe haben wir die Möglichkeit, uns mit anderen Gesellschaften zu vernetzen und von den fachspezifischen Expertisen, die innerhalb der Gruppe gebündelt sind, zu profitieren.“ Somit sei die Kanzlei bestens für die wachsenden Anforderungen an den Berufsstand gewappnet. Für die Mandantschaft werde es durch den Zusammenschluss keine merkbaren Veränderungen geben: „In der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten bleibt alles wie gehabt“, erläutert Eder.

Mit der Eingliederung in die LKC-Gruppe erhält die W&P-Treuhand GmbH dar-über hinaus Anschluss an das bundesweite Beratungsnetzwerk HLB Deutschland sowie an das weltweit agierende Pendant HLB International. Für Eder stellt dies einen zusätzlichen Mehrwert dar: „Wir können so dem steigenden Bedarf an überregionalen und internationalen Kompetenzen gerecht werden und unsere Mandanten bei Bedarf fast überall auf der Welt an einen verlässlichen Ansprechpartner verweisen.“

HLB Deutschland GmbH

HLB Deutschland ist ein 1972 gegründetes Netzwerk von 20 selbstständigen und unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften an 33 Standorten. Aktuell sind 183 Partner und 1.205 Berufsträger und Mitarbeiter unter dem Dach der HLB Deutschland für die meist mittelständischen Mandanten in Wirtschafts- und Steuerfragen tätig. HLB Deutschland gehört mit einem Gesamtumsatz der einzelnen Mitglieder von 147 Millionen Euro im Jahr 2013 zu den Top 5 der in Deutschland tätigen Netz-werke. HLB Deutschland ist unabhängiges Mitglied von HLB International. Weitere Informationen unter www.hlb-deutschland.de.

Sozietät LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz (GbR)

Die LKC-Gruppe ist Mitglied von HLB Deutschland und berät an vierzehn Standorten in Bayern, unter anderem in München und Nürnberg, aber auch in Berlin in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung sowie der Steuer- und Rechtsberatung. Sie beschäftigt rund 350 Mitarbeiter, davon mehr als 75 Berufsträger, und bietet Full-Service für Unternehmer, Unternehmen, Freiberufler, aber auch für Stiftungen, Vereine und Kommunen an. Die LKC-Gruppe hat 2014 einen Umsatz von 28 Millionen Euro erzielt und gehört damit bundesweit zu den 25 führenden Gesellschaften der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferbranche. Weitere Informationen unter www.lkc.de.