Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1087308

SoSafe GmbH Ehrenfeldgürtel 76 50823 Köln, Deutschland https://sosafe.de
Ansprechpartner:in Herr Florestan Peters
Logo der Firma SoSafe GmbH

Wissens-Adventskalender: 24 spannende Fakten rund um IT-Sicherheit

(PresseBox) ( Köln, )
.
  • Gerade die Vorweihnachtszeit bietet Cyberkriminellen zahlreiche Angriffsmöglichkeiten.
  • Das Cyber-Security-Unternehmen SoSafe startet gemeinsam mit acht Partnern wie der Allianz für Cyber-Sicherheit und Trusted Shops deshalb bereits zum dritten Mal die Aktion „Sicher im Advent“.
  • Im digitalen Adventskalender verbergen sich hinter 24 Türchen spannende Tipps, die zu mehr Sicherheit im digitalen Raum verhelfen.
24 spannende Fakten für mehr Sicherheit im digitalen Raum

Morgens aufstehen und direkt ein kleines Geschenk öffnen – nicht nur Kinder lieben dieses vorweihnachtliche Ritual. Das Cyber-Security-Unternehmen SoSafe verknüpft diese Vorfreude bereits zum dritten Mal mit der Aktion „Sicher im Advent". Ab dem 1. Dezember gibt es eine tägliche Dosis IT-Sicherheit im digitalen Adventskalender, den SoSafe in Kooperation mit den Partnern botfrei.de, der Allianz für Cyber-Sicherheit, Trusted Shops, Digital Sicher NRW, dem Cyber Security Cluster Bonn, der Bernards Information Security Agency (BISA), der Swiss IT Security Group und AV-TEST kostenfrei zur Verfügung stellt. Interessierte erwarten nützliche Tipps zum sicheren Umgang mit Passwörtern, Social Media, Phishing-Mails und vielem mehr.

Weihnachtszeit ist Urlaubszeit, nicht jedoch für Hacker

Gerade in der Vorweihnachtszeit herrscht reges Treiben im Internet. Viele Weihnachtsfeiern werden auch in diesem Jahr coronabedingt digital stattfinden. Außerdem kaufte laut Bitkom e.V. bereits 2020 fast jede und jeder Dritte Geschenke für die Liebsten online. Passend zur Stimmung lassen sich Filme und Weihnachtsklassiker einfach über Streamingdienste online anschauen oder herunterladen. Das sind perfekte Bedingungen für Cyberkriminelle, die digitale Weihnachtsbräuche gezielt ausnutzen können. Damit Organisationen und Privatpersonen zum Ende des Jahres hin keine böse – und vor allem teure – Überraschung in Form eines Cyberangriffs erleben, sollten sie in dieser Zeit besonders aufmerksam sein. Wichtig ist dafür das notwendige Know-how zu IT-Sicherheit.

Was verbirgt sich hinter den Türchen?

Mit dem SoSafe Adventskalender lernt jede Person, unabhängig davon, ob IT-Profi oder Anfänger, etwas über die spannende Welt der IT-Sicherheit und wie man sich online am besten schützen kann. Die Inhalte sind unterhaltsam aufbereitet: Kurze Videos, Lernplakate oder simulierte Phishing-Mails vermitteln Wissen und Verhaltensweisen, die jede und jeder einfach umsetzen kann. Fernab vom traditionellen Schokokalender können sich Privatpersonen sowie Organisationen und deren Mitarbeitende so die Vorweihnachtszeit mit Tipps zur IT-Sicherheit versüßen.

Öffnen Sie ab dem 1. Dezember täglich ein Türchen unter: https://www.sicher-im-advent.de/

SoSafe GmbH

Die Awareness-Plattform von SoSafe sensibilisiert und schult Mitarbeitende kontinuierlich im Umgang mit den Themen IT-Sicherheit und Datenschutz. Phishing-Simulationen und interaktive E-Learnings bringen den Mitarbeitenden auf effektive und nachhaltige Art und Weise bei, worauf etwa bei der Nutzung von E-Mails, Passwörtern oder personenbezogenen Daten besonders zu achten ist. Das Unternehmen erhält ein anonymes, aber differenziertes Reporting und kann Awareness-Building so messbar machen - vollkommen DSGVO-konform.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.