PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 525435 (Sortech AG)
  • Sortech AG
  • Zscherbener Landstraße 17
  • 06126 Halle (Saale)
  • http://www.sortech.de
  • Ansprechpartner
  • André Weiß
  • +49 (345) 279809-12

Munich Venture Partners und UnternehmerTUM-Fonds investieren in die SorTech AG, den führenden Hersteller von Adsorptionskältemaschinen

(PresseBox) (Garching / Halle / München, ) Munich Venture Partners und UnternehmerTUM-Fonds investieren in die SorTech AG, Pionier im Bereich energiesparender und umweltfreundlicher Adsorptionskältemaschinen.

Mit dem Investment wird die Weiterentwicklung und Vermarktung von SorTech's einzigartiger, patentierter Zeolith-Technologie finanziert.

Die SorTech AG aus Halle (Saale) ist Technologie- und Innovationsführer auf dem Gebiet der Adsorptionstechnik. In ihren markterprobten Produkten energiesparender und umwelt­freundlicher Kältemaschinen für den kleinen und mittleren Kühl­bedarf nutzt die Sortech AG bereits heute die besonderen physikalischen Eigenschaften von Trocknungsmitteln, wie Silikagel oder Zeolith, um Wärme, beispielsweise von Solarkollektoren, ohne schädliche Kühlmittel in Kälte umzuwandeln. Durch die Sortech-Technologie können bis zu 90% Strom und CO2 im Vergleich zu kon­ventionellen Klimaanlagen eingespart werden. Mit dem neu entwickelten und patentierten Zeolith-Beschichtungs­verfahren werden die Energie- und Leistungsdichte der SorTech-Produkte nochmals signifikant gesteigert und durch weitere Produktinnovationen neue Anwendungsbereiche erschlossen, beispielsweise mobile Kühleinheiten, hocheffiziente Wärmepumpen oder Energiespeicher für Elektrofahrzeuge. "Die SorTech AG hat eine einzigartige Zeolith­-Plattformtechnologie mit einem immensen Anwendungs- und Marktpotential. Allein in Europa kann daraus bis 2020 ein Markt mit einem Volumen von mehreren Milliarden Euro entstehen", erläutert Dr. Walter Grassl, Managing Partner von Munich Venture Partners. "Die Entwicklungsleistung der SorTech ist wegweisend, denn sie verbindet die ökologischen Vorteile der Adsorptionstechnologie mit der Wirtschaftlichkeit der Lösung. Nur so können sich Innovationen im Energiesektor auch nachhaltig am Markt durchsetzen", sagt Dr. Ingo Potthof, Managing Partner des UnternehmerTUM-Fonds. "Wir freuen uns über die neuen Gesellschafter. Munich Venture Partners und UnternehmerTUM-Fonds sind sehr aktive und erfahrene Investoren, die für den weiteren Aufbau und die Umsetzung der Strategie des Unternehmens sehr wertvoll sind", sagt Walter Mittelbach, CEO und Gründer von SorTech, und ergänzt: "Die Investition erlaubt es uns, neue Produkte zu entwickeln und diese weltweit erfolgreich zu vermarkten."

Munich Venture Partners

Munich Venture Partners ist ein Risikokapitalgeber, der von führenden Managern der Hightech-Industrie sowie von erfahrenen Venture Capital-Professionals geleitet wird. Als enger Partner der Fraunhofer-Gesellschaft, einer der weltweit führenden Einrichtungen für die angewandte Forschung, investiert Munich Venture Partners in ausgewählte Technologie-Unternehmen aus dem Energie- und Umwelt-Sektor.

UnternehmerTUM-Fonds

UnternehmerTUM-Fonds investiert deutschlandweit in junge Technologie-Unternehmen aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik, Medizintechnik und CleanTech. Die Portfolio-Unternehmen profitieren von der langjährigen Erfahrung der UnternehmerTUM beim Aufbau junger Unternehmen. UnternehmerTUM-Fonds verfügt über eigene Branchenexperten und ein einzigartiges Netzwerk in die Industrie und zu anderen Venture Capital-Investoren.

EIF, ERP und CIP

Munich Venture Partners und UnternehmerTUM-Fonds werden vom European Investment Fund (EIF), von der Europäischen Union über das Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) sowie von den ERP-EIF und LfA-EIF Dachfonds unterstützt.

Website Promotion

Sortech AG

SorTech – 2002 ausgegründet aus dem Fraunhofer ISE - ist die Nummer 1 in der Adsorptionstechnik. SorTech verfügt auf diesem Gebiet über einzigartiges Wissen und patentierte Verfahren und Lösungen auf Basis fester Sorptionsmitteln (Silikagel, Zeolith). Unternehmen profitieren durch Lizenznahmen oder im Rahmen von Auftragsforschung von den Ergebnissen. Die eigene Forschung und Entwicklung, die Kooperation mit namhaften Instituten, Universitäten und Unternehmen sowie die Unterstützung der kapitalstarken und auf zukunftsweisende Technologien fokussierten Aktionäre sichern die Technologie- und Innovationsführerschaft.
Darüber hinaus ist SorTech Hersteller von Adsorptionsaggregaten und -baugruppen für Heiz- und Kühlzwecke, die über Partnerunternehmen in ein Gesamtsystem integriert oder weiterverbaut werden.

Mit energiesparenden und umweltfreundlichen Adsorptionskälteaggregaten für den kleinen und mittleren Kühlbedarf ist SorTech seit 2008 der weltweit führende Hersteller. Die kompakten und modular erweiterbaren Aggregate nutzen anstatt Strom die Wärme solarthermischer Anlagen, Nah- und Fernwärmestationen, BHKW und industrieller Prozesse um Kälte zu erzeugen.
Weitere Techniken ermöglichen darüber hinaus die energieeffiziente Wärmeerzeugung und -speicherung für Heizzwecke. Die Markteinführung einer neuen Wärmepumpen-Baugruppen (Zeolith/Gas) erfolgt 2013.
SorTech-Technologien bieten herausragende Leistungsdaten und eignen sich ideal zur Betriebskosten sparenden und Umwelt schonenden Kühlung und Heizung von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Büro- und Gewerbeeinheiten und industrieller Prozesse. Ergänzend bieten sich große Potentiale für den Einsatz mobiler Einheiten, z.B. zur Kühlung und Heizung von Anhänger und Container, zur Klimatisierung für LKW, Schiffe und Flugzeuge sowie für Elektrofahrzeuge.

SorTech: Erfinderisch.Umweltfreundlich.Wirtschaftlich.