PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 339300 (Sophos Technology GmbH)
  • Sophos Technology GmbH
  • Gustav-Stresemann-Ring 1
  • 65189 Wiesbaden
  • http://www.sophos.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (231) 4491-0

Device Management App macht iPhone businesstauglich

(PresseBox) (Dortmund, ) Die DIALOGS Software GmbH hat eine Device Management App für das Apple iPhone entwickelt und ermöglicht somit eine vollständige Integration von iPhones in die IT-Infrastruktur des Unternehmens.

smartMan besteht aus einer zentralen Komponente und einer App für das iPhone. Diese App macht das iPhone fit für das Business: der von DIALOGS entwickelte Client liest wichtige Geräteinformationen wie Akkuladestand, Speicherkapazität oder Betriebssystemversion aus und schickt sie zum Server, sodass stets alle wichtigen Gerätedetails am Server vorliegen.

Das Einspielen von Profilen, Softwareinstallationen und Konfigurationen kann schnell und einfach overtheair von der Unternehmenszentrale vorgenommen werden. So können beispielsweise Applikationen wie iTunes, Browser und Kamera zentral gesperrt werden. Die Installation von Software wird durch smartMan enorm vereinfacht und weitgehend automatisiert. Der Gerätenutzer erhält über smartMan einen Link zur gewünschten Applikation und kann die App mit einem Klick direkt auf dem iPhone installieren. Aufwändiges Suchen im App Store und das Risiko, eine falsche Applikation herunterzuladen, entfallen somit für den Nutzer. Auch Konfigurationen, wie beispielsweise das Setzen von VPN Settings, können schnell, einfach und overtheair vorgenommen werden.

Verfügt das Unternehmen über eine LDAP-Verzeichnis, so kann über die in smartMan integrierte LDAP-Schnittstelle eine Verknüpfung zwischen dem iPhone und benutzerspezifischen Daten der LDAP-Verzeichnis hergestellt werden. Werden beispielsweise Email-Adressen oder Telefonnummern zentral im Unternehmensnetzwerk geändert, wird dies bei der nächsten Aktualisierung erkannt und die Änderungen automatisch auf die Geräte verteilt. Auf diese Weise werden auch personalisierte Profile aktualisiert. Mitarbeiter können sich somit stets auf die Hilfe aus der Unternehmenszentrale verlassen und ihre Arbeit auf aktuelle Daten stützen.

Auch in Sachen Sicherheit bringt smartMan das iPhone auf Vordermann. Durch eine in smartMan integrierte Firewall wird gewährleistet, dass nur mit smartMan gemanagte Geräte, sogenannte "Trusted Devices", zum Unternehmensnetzwerk verbunden werden und auf den Email-Server zugreifen können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Kennwort- und Sicherheitsrichtlinien sowie Kommunikationseinstellungen für alle Mitarbeiter verbindlich vorzuschreiben. Somit wird ein Höchstmaß an Sicherheit geboten und ein sensibler Umgang mit wichtigen Unternehmensdaten gewährleistet.

Mit Hilfe des smartMan-Clients wird das iPhone ein zuverlässiges und sicheres Device, das individuell an die IT-Infrastruktur angepasst werden kann. Dies kommt nicht nur dem Unternehmen, sondern letztendlich vor allem deren Kunden zugute: sie sind es schließlich, die von den deutlich verbesserten Sicherheitsstandards, der effizienteren Kommunikation und besseren Verfügbarkeit der mobilen Endgeräte profitieren.