Sony zeigt den neuen Dan-Brown-Film "Illuminati" in 4K

(PresseBox) ( Berlin, )
Schon 1,1 Mio. Zuschauer sahen in den letzten Wochen den neuen Sony Pictures Film "Illuminati". Der Film begeisterte durch den perfekten Mix aus actionreichen und spannungsgeladenen Momenten - Szenen, in denen es oft auf das Detail ankommt. Daher bietet Sony den Film zahlreichen Kinos als 4K Digital Cinema Package an. Dank der höheren Auflösung und der digitalen Projektion können die Zuschauer in ein einzigartiges Kinoerlebnis aus detailgetreuen brillanten Bildern eintauchen. Rory Bruer, President of Worldwide Distribution for Sony Pictures Worldwide Marketing & Distribution: "Wir sind sehr stolz, Illuminati in 4K zeigen zu können. Die Bild- und Tonqualität ist atemberaubend und zeigt auf eindrückliche Weise, was digitale Projektionen wirklich bieten können."

Sony ist Innovationsführer und einziger Hersteller von 4K-Projektoren. Deren Auflösung vier Mal höher als bei Full HD-Bildern oder 2K-Projektoren. Das CineAlta-4K-Projektionssystem von Sony besteht aus einem SRX-R220 D-Cinema-Projektor, LMT-200 D-Cinema-Server und LSM-100 Screen Management Systemsoftware. "Unsere 4K-Projektoren bieten den Zuschauern ein unvergessliches Kinoerlebnis", so Oliver Pasch, Head of Digital Cinema bei Sony. "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Sony Pictures, um die Umstellung von Kinos auf Digital Cinema weltweit voranzutreiben."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.