Sony präsentiert auf der IBC 2012 die nächste Generation der Live-Produktion

IP-HD-Live-Produktionssystem mit ultrageringer Latenz überträgt Bilder in HD-Qualität über IP-Netzwerk

Berlin, (PresseBox) - Auf der IBC 2012 stellt Sony das neue Live-Produktionssystem NXL-IP55 vor, das ab Januar 2013 in Europa erhältlich sein wird. NXL-IP55 gehört zur nächsten Generation von Live-Produktionsumgebungen, kombiniert geringe Latenz mit gleichbleibend hoher Sendequalität und ermöglicht echte Live-Produktion über günstige Ethernet-Kabel. Anwender können mit dem System ihre Betriebseffizienz deutlich steigern.

"NXL-IP55 ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Sony die Workflows in der Live-Produktion stetig verbessert. Dafür arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und setzen uns mit ihren Herausforderungen auseinander", sagt Claus Pfeifer, Strategic Marketing Manager bei Sony Europe. "IP-basierte Live-Produktionsumgebungen reduzieren die Komplexität im Betrieb massiv. Wir sind davon überzeugt, dass Lösungen wie NXL-IP55 die Zukunft der Live-Produktion mitbestimmen werden und investieren auch weiterhin in diese Richtung, um unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen."

Die erste Bestellung von NXL-IP55 kommt von TwentyFourSeven. Das Unternehmen liefert technische Lösungen für Fernseh-, Sport- und Eventproduktionen, beispielsweise die Remote-Workflow-Lösung "Distance Outside Broadcast" (DOB). Kent Lundgren, CEO von TwentyFourSeven, sagt: "NXL-IP55 von Sony ist ein richtig gutes Produkt, das die IP-basierte Live-Produktion einen großen Schritt voran bringt. Es lässt sich nahtlos in unser vorhandenes DOB-Glasfaser-Setup integrieren und verbessert unsere Betriebseffizienz sowie die Bildqualität."

Für den Einsatz in Live-Produktionen mit mehreren Kameras nutzt NXL-IP55 eine IP-Standardverbindung über ein LAN (Local Area Network). Anwender können bis zu vier HD-SDI-Videodatenströme über das System übertragen - drei Downstreams und ein Upstream oder zwei Downstreams und zwei Upstreams. Das System unterstützt zudem bis zu zehn Audiokanäle, einschließlich Intercom, Steuersignale, Tally, GPIO und Genlock. Auf diese Weise reduziert NXL-IP55, im Vergleich mit einem herkömmlichen Koaxialkabelsystem, die Menge der benötigten Kabel drastisch und vereinfacht den Betrieb.

Sony wird im November 2012 die neue IP-Fernbedienung (RM-IP10) und eine optionale Karte (BRBK-IP10 und BRBK-IP7Z) auf den Markt bringen, welche die IP-Steuerung der Sony BRC-Produkte (BRC-H900, Z330 und Z700) ermöglichen. Die neue IP-Fernbedienung für die BRC-Kameras besitzt alle bereits bekannten Funktionen sowie die einfache Bedienbarkeit der RM-BR300 und kann bis zu 99 Kameras in demselben IP-Netzwerk steuern.

Zusammen mit dem NXL-IP55 entsteht so ein IP-HD-Live-Produktionssystem, das hochwertiges Video, Audio und Daten mit einer sehr geringen Latenz von unter einem Halbbild ((abhängig von der Netzwerkumgebung) über eine einzige LAN-Verbindung übertragen kann. Damit ist es ideal für Live-Produktionen und führt zu geringerer Integrationskomplexität und niedrigeren Betriebskosten.

Ein Beispiel dafür, wie NXL-IP55 Live-Produktionen unterstützen kann, ist die Übertragung von Sportereignissen. Ein Kamera-Setup mit drei HD-Kameras an verschiedenen Positionen im Stadion etwa, kann mit NXL-IP55 und minimaler Verkabelung sehr schnell eingerichtet und konfiguriert werden.

NXL-IP55 als kompakte Lösung mit halber Rack-Breite wurde bereits für einen IABM Design Award nominiert. Insgesamt fünf Produkte stehen auf der Shortlist - der Gewinner wird auf der IBC am 8. September 2012 verkündet.

Sony stellt auf der IBC 2012 in Halle 12, Stand 12.A10, aus. Weitere Informationen finden Sie auf der Sony Website zur IBC 2012: www.pro.sony.eu/ibc

Über Sony

Sony ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus den Bereichen Audio-, Video-, Kommunikations- und Informationstechnologie für Endverbraucher sowie für professionelle Anwender. Das Unternehmen ist weltbekannt für seine audiovisuellen Produkte, wie beispielsweise BRAVIA(TM) High Definition LCD-Fernseher, Cyber-shot(TM) Digitalkameras, Handycam® Camcorder, "α" (Alpha) Digitale Spiegelreflexkameras und Walkman® MP3-Player sowie VAIO(TM) Computer und professionelle HD Broadcast-Systeme, allen voran die Modelle der XDCAM(TM) HD-Serie. Sony bietet als einziger Anbieter eine komplette High Definition-Wertschöpfungskette und zählt mit den Geschäftsbereichen Elektronik, Musik, Film, Games und Online zu den führenden Digital Entertainment-Marken. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 170.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.sony.de und unter http://presscentre.sony.eu.

Über Sony Professional

Sony Professional, ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den weltweit führenden Herstellern bildgebender Verfahren. Als Spezialist für AV/IT sowie magnetische und optische Speicherlösungen bietet Sony Professional Produkte, Services und Support-Lösungen in den Sparten Broadcast & Professional A/V, Business-Projektoren, Netzwerkbasierte Videoüberwachung & CCTV, Healthcare, Public Displays, Digitaler Fotodruck sowie Digital Signage. Die Division plant und realisiert herstellerübergreifende Systemlösungen auf höchstem technischem Niveau und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden tragfähige Strategien, um ihre Geschäftsziele zu erreichen und langfristig zu sichern.

Weitere Informationen über Sony Professional finden Sie unter http://www.pro.sony.eu.

Folgen Sie uns auf Twitter (@sonyproeurope - http://www.twitter.com/...) und auf Facebook (http://www.facebook.com/...).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.