PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180987 (Sony Broadcast)
  • Sony Broadcast
  • Kemperplatz 1
  • 10785 Berlin
  • https://www.sony.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (221) 88046 - 115

Marketing und Vertrieb der Sony PSE (D) unter neuer Leitung

(PresseBox) (Berlin, ) Stefan Balbierz wird neuer Marketingleiter
Hermann J. Schanz übernimmt den Vertrieb für den Handels- und Distributionskanal
Jürgen Burghardt wird Leiter des Direktkundenvertriebs Media & Broadcast
Michael Gerber übernimmt die Position des kaufmännischen Leiters

Sony Professional Solutions Europe (D) setzt unter der Leitung von Goran Hantschel seit dem 1. April 2008 auf eine neue Führungsriege an der Spitze von Marketing, Channel- und Direktkundenvertrieb und der kaufmännischen Organisation. Die Neubesetzungen sind Bestandteil der Umstrukturierung, die mit dem Umzug der Sony Deutschland GmbH von Köln nach Berlin eingeleitet wurde. Den Hauptsitz der Sony Professional Solutions im Sony Center am Potsdamer Platz ergänzt das neugeschaffene Sony Technical Operations Center in Köln, welches im Gewerbepark Triotop im Stadtteil Vogelsang beheimatet ist. Dort befindet sich die zentrale Anlaufstelle für den Bereich Technical Support des Sony Professional Geschäftes in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH), während in Berlin Marketing und Vertrieb für Deutschland angesiedelt sind.

Stefan Balbierz, neuer General Manager Marketing & Support

Stefan Balbierz, Leiter des Kölner Technical Operations Center, übernimmt ab sofort zusätzlich die Leitung des Marketings in Berlin. In der Position des General Manager Marketing & Support (DACH) ist er nun auch für das komplette Marketing- und PR Team in Berlin verantwortlich. Nach wie vor verantwortet er außerdem die Kölner Abteilungen Product Management (Leitung: Claus Pfeifer) und Solutions Management (Leitung: Jörg Pieper). Ziel dieser Neuorganisation ist eine Zusammenführung der Verantwortlichkeiten in einer zentralen Funktion, die die Synergien zwischen den Bereichen erhöhen und die Zusammenarbeit der Teams in Köln und Berlin optimieren soll. Stefan Balbierz übernimmt die Funktion der Marketing-Leitung von Hermann J. Schanz.

Hermann Josef Schanz, neuer Leiter Channel Business

Hermann J. Schanz ist in seiner Funktion als Leiter Channel Business ab sofort für den kompletten Channel-Vertrieb verantwortlich. In dieser Funktion berichtet er direkt an den Divisional Director der Sony Professional Solutions (D), Goran Hantschel. Er übernimmt damit eine neu eingerichtete Position, die die Kommunikation zwischen den Handelspartnern, Sony Specialist Dealern, Distributoren und Sony intensivieren und effizient gestalten soll. Hermann J. Schanz etablierte während der Umzugs- und Umstrukturierungsphase erfolgreich das neue Marketing-Team in Berlin.

Jürgen Burghardt, neuer Senior Manager Key Account Management

Jürgen Burghardt, bisher Senior Manager Strategic Projects, übernimmt ab sofort die Leitung des gesamten Direktkunden-Vertriebs Media & Broadcast der Sony Professional Solutions Europe (D). In dieser Funktion ist Jürgen Burghardt für die Leitung des deutschen Media Sales Teams zuständig und berichtet direkt an Goran Hantschel. Sein Aufgabenbereich umfasst neben der verantwortlichen Betreuung der öffentlich-rechtlichen und privaten Broadcast-Kunden auch die Definition und Umsetzung strategischer Ziele. Jürgen Burghardt übernimmt diese Funktion von Günther Diesse, der zum 31.3. aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Michael Gerber, neuer Senior Manager Business Administration

Michael Gerber übernimmt als kaufmännischer Leiter die Gesamtverantwortung für den Bereich Finance & Support. In dieser Position berichtet er direkt an Goran Hantschel. Er verantwortet die Organisation des Sales Supports und steuert die Finanzthemen der PSE(D), so dass alle Aktivitäten optimal zusammenspielen

Sony Broadcast

Sony produziert Audio-, Video-, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und professionelle Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Digital Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden. Im vergangenen Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2007 endete, verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,83 Milliarden Euro (8.296 Milliarden Yen), basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 148,6 Yen/Euro während dieses Zeitraums. Sony beschäftigt weltweit etwa 163.000 Mitarbeiter.

In Europa verzeichnete die Sony Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 13,71 Milliarden Euro (2.038 Milliarden Yen). Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für den Bereich Electronics verantwortlich und verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 9,12 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Sony Europe finden Sie im Internet unter www.sony-europe.com und unter www.sony-europe.com/...

Über Professional Solutions, Sony Europe

Professional Solutions Europe (PSE), ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen, AV/IT sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet die PSE Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Netzwerkvideoüberwachung, Einzelhandel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Dabei greift Sony Professional Solutions nicht nur auf seine fundierte Technologie-Expertise zurück, sondern auch auf seine detaillierten Kenntnisse der wirtschaftlichen Bedingungen in der heutigen Medienproduktion. Nähere Infos über Professional Solutions Europe finden Sie unter www.sonybiz.net.