PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 99205 (Sony Broadcast)
  • Sony Broadcast
  • Kemperplatz 1
  • 10785 Berlin
  • https://www.sony.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (221) 88046 - 115

France 3 entscheidet sich für Sony XDCAM

(PresseBox) (Köln, ) Der französische öffentlich-rechtliche Fernsehsender France 3 setzt auf Sony XDCAM als Nachfolger für seine Betacam SX-Ausrüstung in seinen regionalen und Pariser Sendestationen. Die Anschaffung des hochmodernen Equipments ermöglicht die Vereinheitlichung von Prozessen auf einem nationalen Level.

France 3 verfügt bereits über 20 XDCAM-Camcorder. Aufgrund der Erfahrungen mit diesen Geräten soll auf Basis der XDCAM-Technologie nun ein bandloser Workflow eingeführt werden, der mit den bereits vorhandenen Systemen kompatibel ist. Ziel des Unternehmens ist es, seine Betacam SX-Ausstattung mittelfristig durch XDCAM-Geräte zu ersetzen. Im Januar 2007 wurden zunächst rund 100 Sony XDCAM-Camcorder sowie einige Decks an alle regionalen Broadcast-Stationen des Senders ausgeliefert.

Sony XDCAM vereint Leistung, Flexibilität und Ergonomie im Produktionsprozess und eignet sich besonders für Außenaufnahmen, Sportberichterstattungen und Dokumentarfilme. Dank umfangreichen Aufnahmefunktionen und dem Einsatz von optischen Medien bietet XDCAM die Übertragungsgeschwindigkeiten und Speicherkapazitäten, die für einen täglichen Einsatz in der Fernsehindustrie benötigt werden. Sony XDCAM verwendet die Professional Disc-Technologie, die Bedürfnisse anspruchsvollster Broadcaster erfüllt. Diese Technologie bietet im Vergleich mit konventionellen bandbasierten Systemen zahlreiche Neuerungen. Zudem wurde XDCAM von Beginn an für eine optimale Kompatibilität mit dem offenen Dateiformat MXF (Media eXchange Format) konzipiert. Als Standard-Format für den netzwerkbasierten Dateiaustausch verwenden zahlreiche Hardware-Hersteller und alle führenden Unternehmen der Branche MXF. Und dank XDCAM ist die Computertechnologie nun bereits bei der Aufnahme ein zentrales Element.

XDCAM bietet France 3 im Hinblick auf den gesamten Workflow eine optimale und innovative Lösung.

Sony Broadcast

Sony produziert Audio-, Video-, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und professionelle Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Digital Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden. Im vergangenen Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2007 endete, verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,83 Milliarden Euro (8.296 Milliarden Yen), basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 148,6 Yen/Euro während dieses Zeitraums. Sony beschäftigt weltweit etwa 163.000 Mitarbeiter.

In Europa verzeichnete die Sony Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 13,71 Milliarden Euro (2.038 Milliarden Yen). Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für den Bereich Electronics verantwortlich und verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 9,12 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Sony Europe finden Sie im Internet unter www.sony-europe.com und unter www.sony-europe.com/...

Über Professional Solutions, Sony Europe

Professional Solutions Europe (PSE), ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen, AV/IT sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet die PSE Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Netzwerkvideoüberwachung, Einzelhandel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Dabei greift Sony Professional Solutions nicht nur auf seine fundierte Technologie-Expertise zurück, sondern auch auf seine detaillierten Kenntnisse der wirtschaftlichen Bedingungen in der heutigen Medienproduktion. Nähere Infos über Professional Solutions Europe finden Sie unter www.sonybiz.net.