PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 90604 (Sony Broadcast)
  • Sony Broadcast
  • Kemperplatz 1
  • 10785 Berlin
  • https://www.sony.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (221) 88046 - 115

„16:9 WideScreen for All“: Camcorder-Promotion von Sony

Rückgabe eines alten Camcorders bringt attraktive Preisersparnis von bis zu 35% beim Kauf eines neuen 16:9-fähigen Modells

(PresseBox) (Köln, ) Ab sofort und bis zum 30. März 2007 bietet Sony besonders günstige Konditionen für seine 16:9-fähigen Camcorder-Modelle an: Bei Rückgabe eines alten, funktionsfähigen 3-CCD Broadcast-Schulter-Camcorders mit Wechselobjektivanschluss erhält der Kunde ein neues, 16:9-fähiges Sony Camcorder-Modell zu einem besonders attraktiven Preis. Der jeweilige Preisnachlass richtet sich hierbei nach der Auswahl des neuen Modells, beispielsweise reduziert sich der Kaufpreis eines neuen professionellen High Definition-Camcorders HDW-750P um 35% von 57.230 Euro auf 37.230 Euro (UVP, zzgl. MWSt).

Da 16:9 in Zukunft gängiges Sendeformat bei öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern sein wird, investieren Produktionsfirmen und freischaffende Kameraleute verstärkt in 16:9-fähiges Equipment. Sony unterstützt diesen Trend mit der aktuellen Camcorder-Promotion „16:9 WideScreen for All“ und erleichtert seinen Kunden in Deutschland den notwendigen Wechsel. Weitere Informationen zur der Promotion und den genauen Konditionen erteilen die Sony Specialist Dealer (www.sonybiz.net/dealer) oder die Hotline 0800 / 086 92 86.

Sony Broadcast

Sony produziert Audio-, Video-, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und professionelle Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Digital Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden. Im vergangenen Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2007 endete, verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,83 Milliarden Euro (8.296 Milliarden Yen), basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 148,6 Yen/Euro während dieses Zeitraums. Sony beschäftigt weltweit etwa 163.000 Mitarbeiter.

In Europa verzeichnete die Sony Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 13,71 Milliarden Euro (2.038 Milliarden Yen). Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für den Bereich Electronics verantwortlich und verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 9,12 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Sony Europe finden Sie im Internet unter www.sony-europe.com und unter www.sony-europe.com/...

Über Professional Solutions, Sony Europe

Professional Solutions Europe (PSE), ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen, AV/IT sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet die PSE Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Netzwerkvideoüberwachung, Einzelhandel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Dabei greift Sony Professional Solutions nicht nur auf seine fundierte Technologie-Expertise zurück, sondern auch auf seine detaillierten Kenntnisse der wirtschaftlichen Bedingungen in der heutigen Medienproduktion. Nähere Infos über Professional Solutions Europe finden Sie unter www.sonybiz.net.