André Veerkamp neuer Regionalverkaufsleiter

Andre Veerkamp (PresseBox) ( Regensburg, )
„Kundennähe vor Ort ist entscheidend für unseren Erfolg. In Nord- und Ostdeutschland sind wir noch nicht so gut aufgestellt wie in den offenbar für Solartechnik weitaus empfänglicheren Bundesländern Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern“, sagt Sonnenkraft Geschäftsführer Peter Gawlik. Deshalb werde das Unternehmen in den nächsten Monaten in der nördlichen Hemisphäre das Kunden- und Servicenetz gezielt ausbauen. Dabei soll neben den zahlreichen Produktinnovationen, die Sonnenkraft jüngst auf der SHK in Essen und auf der IFH in Nürnberg präsentierte, auch das neu geschnürte, in vielen Punkten weiter optimierte Partnerprogramm helfen. Damit will das Unternehmen in kurzer Zeit 300 neue Partnerbetriebe gewinnen. Diese wird Sonnenkraft vor allem im Marketing schulen und mit Verkaufstrainings unterstützen, damit sie sich gegenüber dem Endkunden vor Ort als Solarexperten und Top-Dienstleister profilieren können.

Veerkamp AndreDer neue Regionalverkaufschef für den Norden und Osten, André Veerkamp, ist ganz und gar Solateur. Nach dem Fachabitur studierte er Maschinenbau mit Schwerpunkt Solartechnik an der Fachhochschule Jülich. Er kennt nicht nur die Branche, sondern auch Sonnenkraft und die Solarthermie bestens. Nach einem kurzen Zwischenspiel bei der HAWI Energietechnik GmbH in Eggenfelden, wo er Erfahrungen auf dem Gebiet der Photovoltaik sammelte, kehrt der 42jährige jetzt in das Regensburger Unternehmen zurück. Dort war er bereits sechs Jahre lang als Gebietsleiter mit Schwerpunkt Nordrhein-Westfalen tätig. Nun ist der gebürtige Münsterländer für ein riesiges Gebiet zuständig. Neben großen Teilen Nordrhein-Westfalens umfasst es ganz Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hessen und alle neuen Bundesländer.

Veerkamp will in erster Linie die Zusammenarbeit mit den regionalen Installateurs-Innungen intensivieren. Gleichzeitig schwebt ihm eine engere Verzahnung mit Berufsschulen und anderen Ausbildungseinrichtungen vor. Auch den Kontakt zu Energieagenturen und Wohnungsbaugesellschaften will er weiter optimieren. Sein Credo: „Sonnenkraft hat viele gute Produkte, die immer wieder Meilensteine setzen. Ich werde in hohem Maße mit meinem Team dazu beitragen, dass diese stärker als bisher in Nord- und Ostdeutschland ihren Markt und ihre Abnehmer finden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.