PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232582 (Somont GmbH)
  • Somont GmbH
  • Im Brunnenfeld 8
  • 79224 Umkirch
  • http://www.somont.com

Somont : Auftrag über 14,5 Mio. Euro mit REC

Ad-Hoc Meldung 3S Industries AG: Die Firma Somont, eine 100% Tochter der 3S Industries AG, erhält von der Renewable Energy Corporation ASA (REC) den Zuschlag zur Lieferung von String-Lötautomaten des Typs RAPID.

(PresseBox) (Lyss, ) Die Maschinen im Gesamtwert von 14,5 Mio. Euro werden nach Singapur geliefert, wo REC eine neue, integrierte Photovoltaik-Produktion von Weltrang errichtet.

Dieser Verkaufsabschluss ist ein weiterer, wichtiger Meilenstein in der langjährigen Kundenbeziehung von Somont mit dem norwegischen Solarkonzern REC. REC setzt den Maschinentyp RAPID wie auch schon Maschinen der Vorgängergeneration bereits erfolgreich zur hochwertigen industriellen Produktion von Solarzellenstrings und deren Konfektion im 3-Schichtbetrieb ein. Der RAPID erbringt hohe Leistungen pro Stunde, dies bei äusserst geringem Zellbruch.

REC ist ein weltweit führender Produzent von Polysilikon und Wafern und Pionier in der globalen Industrie der erneuerbaren Ressourcen. Der Aufbau der neuen Solarfabrik in Tuas, Singapur erfolgt in 2 Phasen. In der ersten Phase investiert REC rund 1,5 Mrd. Euro in das neue Werk und schafft 1300 Arbeitsplätze vor Ort. Die Produktion beginnt im ersten Quartal 2010 und bis 2012 werden Kapazitäten von 740 MW Wafern, 550 MW Solarzellen und 590 MW Solarmodulen aufgebaut. Die hochwertigen String-Lötautomaten sind ein integraler Bestandteil der neuen vollautomatischen Linien für die Solarmodulproduktion und damit wichtiger Teil des Kapazitätenaufbaus in Phase 1 des Tuas-Projekts.

„Die neue Fabrik in Tuas ist ein zukunftsweisendes Modell für den effizienten Gebrauch der sauberen, unerschöpflichen Sonnenenergie“, sagt Gerd Knoll, Geschäftsführer der Firma Somont, „wir sind stolz darauf, dass wir dieses fortschrittliche Projekt mit unserer Technologie unterstützen dürfen.“ Die neuen String-Lötautomaten werden von Somont bis Ende November 2009 schrittweise ausgeliefert. Der Auftrag umfasst auch verschiedene Service- und Schulungsleistungen.

REC

REC ist als eines der am weitesten integrierten Unternehmen einzigartig in der Solarenergiebranche positioniert. REC Silicon und REC Wafer sind die weltweit grössten Produzenten für Polysilikon und Wafer für Solaranwendungen. REC Solar produziert Solarzellen und Solarmodule und engagiert sich in der Projektentwicklung in ausgesuchten Segmenten des PV Marktes.

3S Industries AG

3S Industries AG fasst die drei Schlüsseltechnologien im Bereich der Solarmodulproduktion: Löten, Laminieren und Testen, unter einem Dach zusammen. Auf dem Gebiet des Laminierens ist 3S Swiss Solar Systems seit Jahren technologischer Weltmarktführer. 2007 erwarb die heutige 3S Industries mit Pasan, dem führenden Hersteller von Modultestern, eine erste weitere Schlüsseltechnologie. Mit der Akquisition von Somont in 2008 setzte die Unternehmensgruppe ihre Expansionsstrategie fort und fügte im Bereich der String-Lötautomaten den fehlenden Baustein in der Wertschöpfungskette der Solarmodulproduktion hinzu.

Die drei Firmen treten unabhängig voneinander am Markt auf, jeweils fokussiert auf eine der drei Schlüsseltechnologien. Zudem integriert 3S Swiss Solar Systems diese Produktionsanlagen in schlüsselfertige Produktionslinien. Weiter ist 3S Swiss Solar Systems Hersteller von Solarmodulen und plant und entwickelt gebäudeintegrierte Solarsysteme.

Kontakt 3S Industries AG:
Dr. Anja Knaus
Head of Corporate Communications
Schachenweg 24
CH 3250 Lyss
fon +41(0)32 391 1136 fax +41(0)32 391 1112
anja.knaus@3-s.ch