Somentec startet wirtschaftlich kerngesund in die Partnerschaft mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall

(PresseBox) ( Langen, )
Die Somentec Software GmbH, seit wenigen Wochen mehrheitlich im Besitz der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, ist wirtschaftlich kerngesund. „Im Geschäftsjahr 2012/2013 konnten wir den Umsatz gegenüber 2011/2012 um rund 10 % steigern und ein überzeugend positives Ergebnis erzielen“, betont Geschäftsführer Olaf Polak. „In den Monaten Juli bis Oktober 2013 liegen unsere Umsatzzahlen sogar 15 % über den Vorjahreswerten, wobei das Ergebnis überproportional angestiegen ist.“ Die Somentec Software GmbH absolviert aktuell ein Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Juli bis 31. Dezember 2013, um sich dem Bilanzierungsrhythmus des neuen Mehrheitsgesellschafters (Kalenderjahr) anzupassen.

Rund ein halbes Dutzend neu gewonnener Kunden und zehn neu eingestellte Mitarbeiter in den vergangenen zwölf Monaten sind weitere Belege für die positive Geschäftsentwicklung. Erste Impulse durch die Partnerschaft verspricht sich Polak vom gemeinsamen Messeauftritt auf der E-world Energy & water vom 11. bis 13. Februar 2014. Auf dem erweiterten, nun 80 Quadratmeter großen Stand (3/226) werden die Somentec Software GmbH und die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH ihre IT- und Dienstleistungslösungen XAP. bzw. SHERPA gemeinsam präsentieren. „Wir erwarten zahlreiche Besucher und viele interessante Gespräche“, blickt Polak erwartungsfroh auf den Branchenevent in Essen. „Von der neuen partnerschaftlichen Konstellation profitieren unsere Kunden, weil wir sie gemeinsam noch bedarfsgerechter unterstützen können. Für unsere beiden Unternehmen andererseits eröffnen sich bislang verschlossene Wachstumsfelder. Wir laden alle Kunden und interessierten Messebesucher ein, sich im Detail zu informieren.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.