SOMACOS und der Zweckverband „Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern“ schließen Rahmenvertrag

Kompetenz im Sitzungsmanagement (PresseBox) ( Salzwedel, )
Der Zweckverband „Elektronische Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern“ (www.ego-mv.de) hat mit dem Unternehmen SOMACOS (www.somacos.de) eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Durch diese wird allen Mitgliedern des Zweckverbandes (eGO-MV) die Beschaffung der Sitzungsmanagementlösung Session, zu wirtschaftlich günstigen Konditionen, ermöglicht.

Somacos unterstützt dabei vorteilhaft die Verwaltungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern in Ihrem Bestreben, Verwaltungsdienstleistungen zukünftig elektronisch anzubieten.

Die Produktlinie Session erlaubt dabei die Straffung der verwaltungsinternen Abläufe und Entscheidungsprozesse im Sitzungsdienst.
Mit SessionNet kann eine transparente Gestaltung des Verwaltungshandelns der kommunalen Behörden ermöglicht werden und Mandatos bietet eine vollständige Anwendung für digitale Gremienarbeit.

Zahlreiche Verwaltungen unterschiedlichster Größe ,Organisation und Technologie in Mecklenburg-Vorpommern, darunter auch die Landeshauptstadt Schwerin, setzen bereits heute auf die SOMACOS Lösung Im Sitzungsmanagement.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.