"Deutschland spricht billiger" - billiger.de-TV-Spot geht On Air

billiger.de startet TV-Kampagne zur Einführung des billiger.de Prepaid-Telefontarifs

sprich.billiger.de TV-Spot
(PresseBox) ( Karlsruhe, )
billiger.de, Spezialist für beste Preise und günstiges Online-Shopping, begleitet die Einführung seines sprich.billiger.de Prepaid-Telefontarifs mit einem 25-sekündigen TV-Spot. Die Kampagne mit dem Motto "Deutschland spricht billiger" stellt das Bonusprogramm des Prepaid-Tarifs vor.

Der Spot beginnt mit einer Kamerafahrt über eine Gruppe von Menschen wie Du und ich, die alle eines ihrer Lieblingsprodukte in Händen halten. In knappen Worten präsentieren und bewerten die Beispielkonsumenten ihr kostbares Stück. Anschließend formiert sich die Menschenmenge zu der Zahl Zehn und löst am Ende die Story auf: Für jede verfasste Produktbewertung auf den Seiten von billiger.de belohnt der Online-Preisvergleich den Nutzer mit einer Prämie von wahlweise zehn Freiminuten oder zehn Frei-SMS.

Zuständig für die Entwicklung der Geschichte sowie deren Umsetzung ist die Kreativagentur tema medien GmbH aus Karlsruhe. Ausgestrahlt wird der Spot bis zum Jahresende bei den Sendern MTV, VIVA und Comedy Central. Die Kernzielgruppe ist 18-29 Jahre alt.

Lorenz Petersen, Geschäftsführer der solute GmbH, Betreiberin von billiger.de, sagt über die TV-Kampagne: "Wir freuen uns darüber, erneut einen gelungenen billiger.de-TV-Spot am Start zu haben. Mit der Ausstrahlung über die Sender MTV, VIVA und Comedy Central sprechen wir vor allem die jüngeren Konsumenten an. Die Idee, sie mit Freiminuten und freien SMS für ihre Produktbewertungen zu belohnen, wird sicherlich auf große Resonanz stoßen."

Für jeden der drei Sender gibt es eine eigene Landingpage im Web, deren URLs im Spot kommuniziert werden. Auf den Seiten tauchen, verpackt in Flash-Videos, abwechselnd zwei Testimonials auf, die auch im Spot und in den Remindern zu sehen sind. Beide erläutern den Nutzern das Procedere.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.