Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1085946

Soloplan GmbH - Software für Logistik und Planung Illerhöhe 1 87437 Kempten (Allgäu), Deutschland http://www.soloplan.de
Ansprechpartner:in Herr Christoph Breher +49 831 57407259

Transporteure in Österreich wappnen sich für den „Aufbruch in die Zukunft“

Unsichere Lieferketten, CO2-Bepreisung, Fahrermangel oder Klimaschutz - die Transportbranche steht momentan vor großen Herausforderungen. Transporteure-Sprecher Günter Reder hält ein flammendes Plädoyer für mehr Wertschätzung des Transportgewerbes.

(PresseBox) ( Kempten (Allgäu), )
Deutliche Worte zu den aktuellen Herausforderungen, die Vorstellung neuester Fahrzeugmodelle und ein starker Schulterschluss zwischen den österreichischen Transporteuren mit den Partnern der Branche: Die Fachgruppentagung des oberösterreichischen Transportgewerbes am Samstag auf dem Messegelände in Wels war ein voller Erfolg. Insgesamt rund 400 Branchenvertreter diskutierten und netzwerkten am vergangenen Samstag untereinander sowie mit Sponsoren, Ausstellern und Lieferanten. Auch Soloplan als verlässlicher Partner der vielen mittelständischen Unternehmen der Region war bei der von der Wirtschaftskammer Oberösterreich organisierten Jahrestagung in Wels mit von der Partie.

Günter Reder, Sprecher des Branchenverbands und als Geschäftsführer der REDER Group auch begeisterter Soloplan-Kunde, hielt mit seinem emotionalen Vortrag „WIR Transporteure! Unser Aufbruch in die Zukunft“ ein flammendes Plädoyer für eine größere Wertschätzung des Transportgewerbes. Langer Applaus und durchgängig positive Rückmeldungen bestätigten die Kernaussagen des Obmanns ebenso wie eine im Anschluss durchgeführte Online-Umfrage unter den anwesenden Mitgliedern. Zur aktuell größten Herausforderung für die Transporteure wurde mit großem Abstand das schlechte Image der Transportbranche gewählt.

Um dem entgegenzuwirken wurde vom Bundesverband der österreichischen Transporteure die Aktion „Friends on the road“ eingeführt. Mit dieser gesamtösterreichischen Imagekampagne für die Transportwirtschaft versuchen die Mitglieder, in der Bevölkerung ein breites Verständnis für die Notwendigkeit von LKW-Fahrten zu schaffen: durch Roadshows, Events und andere Projekte.

Auch Soloplan als Hersteller für logistische Software unterstützt die Branche und den Verband bei seinen vielseitigen Aktivitäten. Daher ist es für das Kemptener Unternehmen eine Selbstverständlichkeit, regelmäßig als Sponsor und Unterstützer bei Veranstaltungen der Fachgruppe dabei zu sein und damit den hohen Stellenwert des Logistiksektors zu betonen.

In zahlreichen guten Gesprächen konnte sich das Soloplan-Team mit Kunden und Partnern austauschen und dabei auch ein offenes Ohr für die Probleme und Herausforderungen zeigen. Genau dieser regelmäßige Austausch ermöglicht es Soloplan, sein TMS CarLo® kontinuierlich weiterzuentwickeln und an die sich stetig wandelnden Anforderungen der Branche anzupassen.

Sie haben die Jahrestagung verpasst, interessieren sich aber für unsere Transportsoftware? Success-Stories, Referenzfilme und Stimmen von zufriedenen Soloplan-Kunden aus Österreich finden Sie unter www.soloplan.de/... .

Soloplan GmbH - Software für Logistik und Planung

Willkommen bei Soloplan, DEM Softwarehaus der Logistikbranche.

Die Soloplan GmbH ist einer der führenden Hersteller von Logistiksoftware. Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 210 Mitarbeitern entwickeln und vertreiben wir mit der CarLo®-Produktfamilie eine flexible und intuitiv zu bedienende Premiumsoftware zur effizienten Abwicklung sämtlicher Aufgaben rund um das Thema Transportmanagement.

Aufgrund unseres stetigen Wachstums haben wir im Mai 2019 unser neues Firmengebäude in Soloplan City in Kempten bezogen. Mit modernsten Arbeitsplätzen und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in Kempten (Allgäu) und unseren weiteren Niederlassungen in Dresden, Frankreich, Polen, Südafrika sowie demnächst auch in Großbritannien bieten wir ganz persönliche Entwicklungsperspektiven. Dies auch weltweit – mit unseren Partnern oder verbundenen Unternehmen in Indonesien/Asien und Portugal.

In einem Softwareunternehmen zu arbeiten, bedeutet nie stillzustehen, sich immer weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen. Die Welt der IT eröffnet jeden Tag neue Möglichkeiten – arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, diese umzusetzen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.